Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Es hat sich gelohnt

Es hat sich gelohnt

483 17

Bergengel


Free Mitglied, Kreuth

Es hat sich gelohnt

Nachdem wir bereits eine halbe Stunde aufgestiegen sind, stellten wir fest, das wir keine Speicherkarten in unseren Kameras hatten. Es stellte sich die Frage, abbrechen und heimfahren oder heimfahren und mit Speicherkarten wieder kommen.
Wir entschieden uns für die dritte Variante. Einer von uns ist abgestiegen und hat die fehlenden Speicherkarten geholt, der andere ist mit zwei Rucksäcken weiter aufgestiegen.
Wie schade wäre es doch gewesen, diesen Augenblick nicht festhalten zu können.

__________________________________________________________

Kommentare 17

  • karin horny 23. Mai 2009, 12:56

    ...oder ein Weißkopfadler beim Anflug, leider so groß,
    daß er einen Gipfel braucht, wo die Landebahn von
    den letzten Strahlen angeflutet wird...!
    Wundervolle Aufnahme !
    lg karin
  • GreenEye Pictures 21. Mai 2009, 10:03

    *LOL*
    Eine tolle Geschichte, welche hinter diesem Bild steckt.
    Und die Aufnahme ist auch sehr gut gelungen.
    LG Christian
  • Sigerl Steirer 20. Mai 2009, 15:06

    Ja, es war richtig so wie wir es gemacht haben.

    Und heute machen wir es besser, denn wir werden unsere Kameras vor der Tour mit Speicherkarten bestücken.

    @Nirak
    Sagt dir der Juifen etwas?? Von dort oben werden wir dir zuwinken....

    LG vom Steirer Sigerl
  • Nirak Verkehrt 19. Mai 2009, 22:42

    Da hat der Bergengel aber mal wieder eine tolle Tour gemacht! Und gut war, noch einmal zurückzukehren, um die Speicher zu holen. So schnell passiert Euch das hoffentlich nicht wieder... der Weg übern Pass geht ja noch - aber von Island aus nach Haus wäre doch zu weit, nicht?
    Neben dem tollen Bergpanorama gefällt mir auch das Sonnenaufgangslicht und vor allem die strömende Bewegung der Wolken. Das sah sicher ganz toll aus, wie die Schleier lautlos über die Gipfel strichen....
    Ganz liebe Grüße von karin!
  • Dieter Schweizer 19. Mai 2009, 20:15

    das Teamwork hat sich wirklich gelohnt. Ich hoffe, bei Eurer Reise demnächst habt Ihr genügend Speicher dabei :-)

    lg
    Dieter
  • Aiblinger 19. Mai 2009, 20:12

    Na, die ist doch auch nicht ohne, besonders die Wolkenstimmung gefällt mir. Ich liebe diese Zeit in den Bergen
    Toll
    LG :-))
  • NOMphoto 19. Mai 2009, 20:11

    WOW!

    gruß litmanen
  • RMFoto 19. Mai 2009, 17:04

    Und es ist die gleiche Sonne........ LG Roland

    Sonnenaufgang..
    Sonnenaufgang..
    RMFoto
  • Christian On 19. Mai 2009, 12:38

    gute entscheidung, mir ist letztens ähnliches passiert, bin aber dann ohne weitergelaufen, allerdings war der berg nicht so hoch und die landschaft nicht ganz so dramatisch...ein echter horror für jeden fotobegeisterten...
    gruss
    christian
  • Bergengel 18. Mai 2009, 23:12

    @Johann: Da magst du vielleicht Recht haben,aber die Festplatte "Gehirn" kann euch nicht an diesem schönen Moment teilhaben lassen.

    LG Katrin
  • Yukon 18. Mai 2009, 23:06

    Das kann man wohl sagen. Aber auch ohne Speicherkarte hätte es sich gelohnt. Schon allein für die Speicherkarte "Gehirn" ;-)

    LG Hans
  • Markus Ladurner 18. Mai 2009, 22:59

    so soll es sein - da schlägt ein wahres bergsteiger-, und fotografenherz in eurer brust ;-)
    supertolle aufnahme übrigens!
  • Bergengel 18. Mai 2009, 21:57

    @Oskar: Aufnahmestandort war hier der Guffertstein, in den Brandenberger Alpen in Tirol.

    LG Katrin
  • Oskar Zingerle 18. Mai 2009, 21:54

    schönes panorama! wo ist es gemacht worden?

    hg oz
  • Carsten Mundt 18. Mai 2009, 21:52

    Jawohl, das war lohnenswert.

    lg Carsten

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 483
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz