Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Es gibt auch Bausünden in Marburg

Es gibt auch Bausünden in Marburg

3.301 9

Jan KLages


Basic Mitglied, Marburg

Es gibt auch Bausünden in Marburg

Marburg hat nicht nur schöne alte Gebäude sondern auch seine Bausünden.
Die Marburger nennen dieses Haus auch Affenfelsen. Es steht am Anfang des Südviertels, welches eigentlich recht schön ist und eine der beliebten Wohngegenden in Marburg ist.

Eine absolute Bausünde wie ich finde.

Kommentare 9

  • Peter Voeth 7. Juli 2015, 14:38

    Tolles Haus. Aber nur, wenn man drinnen wohnt und rausschaut, denn dann sieht man es nicht....
  • Anita Goinar 26. Januar 2008, 18:21

    Soweit ich mich erinnern kann, nannten die Leute dieses Haus den Affenfelsen. Ist das bis heute noch so?

    LG

    Anita
  • behm foto 16. Juli 2007, 21:18

    wirklich eine Sünde,
    das alte Wirtshaus an der Lahn gegen diesen Wohnturm zu ersetzen,
    der hätte genau so gut woanders stehen können
    lg bernd
  • Tanja - Sch. 1. Juli 2007, 22:07

    so eine Sprengung gab es letztes Jahr bei uns, vom Goliath. War einzigartig, weil mitten in der Stadt. Die Aufnahme ist trotzdem toll, die Wolken wirken als würden sie etwas herauf beschwören.
    LG Tanja
  • Konrad Hierasimowicz 23. Juni 2007, 18:02

    Stimmt - der "Affenfelsen" ist eine der wenigen Bausünden der 70er Jahre in Marburg. Aber: und da kann ich mich nur Markus Josef Farnung anschließen - irgendwie gehört er, so wie auch die PhilFak und die Uni Bibliothek schon zum Bild Marburgs. Wenn sie wegkommen sollten, würde ich mich schon komisch fühlen.
    Das Foto ist sehr nett gemacht. Hast Du es irgendwo in der Nähe der Lukas-Kirche geschossen?
    Viele Grüße
    Konrad
  • Bernd Kreis 20. Juni 2007, 7:51

    Simme Dir zu ... aber leider gibt's diese Bausünden auch bei uns in Stuttgart. Was auffällt ist die neue Unart - diese elenden Mobilfunkantennen überall - schrecklich wie ich finde.
    vG, Bernd
  • Norbert Feiereis 19. Juni 2007, 21:16

    Sprengen sag ich nur - freier Blick aufs Schloß!
    Gruß, N.
  • Markus Josef Farnung 19. Juni 2007, 21:03

    Jep da hat du voll recht. Gehört aber irgendwie doch zu Marburg.

    LG Markus