Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Erzherzog Johann und seine Flüsse

Erzherzog Johann und seine Flüsse

383 1

Conny Hermann


Free Mitglied, Graz / Voitsberg

Erzherzog Johann und seine Flüsse

Brunnen vor dem Grazer Rathaus, beleuchtet anlässlich der Eröffnung zur Kulturhauptstadt Graz 2003.
In der Mitte positioniert ist der abtrünige Habsburgersproß Erzherzog Johann, der sich mit vier Damen umgiebt. Sie symbolisierten jene Flüsse, die zur damaliger Zeit die schöne Steiermark begrenzten. Es waren die Mur (im Bild zu sehen), die Drau, die Sann und die Enns.

Kommentare 1

  • Conny Hermann 4. Mai 2003, 8:53

    Hallo Pius!
    Danke für dein Kommentar!
    Ja, das war im Rahmen der Eröffnung im Jänner. Erst sollte es nur eine Woche bleiben. Die Beleuchtung war ja ein Geschenk Frankreichs. Aber dann wurde es doch bis Ende März verlängert. Auch viele andere Gebäude haben so ausgesehen, war einfach super.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 383
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz