Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
317 1

Jürgen Menzel


World Mitglied, Berlin

Erstarrt

Berliner Brunnen, den es so nicht mehr gibt.
Erst haben wir Jahre darauf gewartet, Künstler brauchen Zeit, Baustelle...
Dann wurde er feierlich eigeweiht, lief eine Saison.
Im nächsten Jahr eingezäunt und die Schale entfernt, denke mal aus Sicherheitsbedenken.... siehe Bild
Danach passierte lange nichts.....
Dann wurden die Figuren entfernt, jetzt sprudelt er wieder, allerdings total Schmucklos....nur ein großes rundes Sandsteinbecken.
Über Kosten dieser Langzeitaktion weiß der Fotograf nichts.
Argert sich bloß jeden Tag den er daran vorbei kommt.
Jugendplatz in Berlin - Siemensstadt

Kommentare 1

  • Iris Fuchs 23. Juli 2005, 12:46

    Wirklich schade um die Geschichte dieser schönen Skulptur !! Am meisten stört mich der Zaun drumrum, aber ist ja eh' Vergangenheit. Du scheinst ja gerade deinen Frust an den Architektursünden der Oberen von Berlin loswerden zu müssen. Mach ruhig weiter so. So sehen wir viel Vergangenes, was es heute leider nicht mehr gibt !
    Grüßle zum Wochenende
    Iris

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 317
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz