Aktuell kommt es zu Einschränkungen bei der Verfügbarkeit der fotocommunity. Auf der Statusseite kannst du mehr zum aktuellen Vorfall erfahren.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

675 11

Stefan Maciej


Premium (Basic), Berlin

- Erlösung -

... ins Licht ...............

__________________________________________________________

Budapest - o9-2oo5

...Ausgangsbild war schlecht - unruhiger Hintergrund-viel Licht-schlechte Cam ....... aber die Silhouette gefiel mir - deswegen diese Bearbeitung ..... Eure Meinung interessiert mich .....

insp. Deftones - XERCES

Kommentare 11

  • Sunny29 20. Dezember 2007, 0:28

    Sehr schönes Bild!
  • Leander S. 17. April 2007, 0:13

    Man sagt ja so gemeinhin, aus einem schlechten Bild lässt sich kein Gutes machen. Deine Bearbeitung straft diesen Spruch zumindest in großen Teilen Lügen.
    Mit einer wie von Gaby schon angemerkten besseren Bildgestaltung wär es sogar großartig.
    Dieser "dynamische" Wisch-und 3D effekt... dazu das an Tuschezeichnungen erinnernde s/w bei dieser herrlichen Skulpur erzeugt schon eine starke Bildwirkung.
    LG Leander
  • sternschnoppchen 4. April 2007, 15:55

    super motiv und klasse bearbeitet..gefällt mir sehr..

    lg lisa
  • Stefan Maciej 22. März 2007, 19:13

    @ Gaby ...da dacht ich auch dran - hab ich damals aber nicht .... leider!!

    ...und ja - Du darfst kritisieren - gern sogar ... und alle anderen auch ...
  • Gaby K 22. März 2007, 19:10

    so "schlechte" bilder verlocken zum experimentieren. ich finde deine bearbeitung gibt der tollen statue eine ganz besondere note.
    für mich zeigt sich inmitten der geschwindigkeit ein ort der ruhe und des geborgenseins und das ist wunderschön

    lg gaby

    (ich darf aber auch mal was kritisieren: der bildaufbau ist mir bisschen beliebig. ich denk daran, nach links mehr platz zu schaffen)
  • Hilke Steevens 22. März 2007, 17:14

    es hat was. den hintergrund zu verwischen finde ich eine gute idee.
    lg hilke
  • Kay Holtmann 22. März 2007, 13:02

    das wirkt ganz herrlich auf mich, durch die bewegungsunschärfe scheint es so als würde der betrachter sich drehend um die figur herum bewegen...
    ich bin beeindruckt...
    lg kay
  • Catherine P. 22. März 2007, 11:54

    ich finds toll! schöne idee, um die figur zu retten und gleichzeitig effekt zu verstärken.
    LG catherine
  • Stefan Maciej 22. März 2007, 11:42

    ...gute Idee ... hab ich auch ausprobiert - wirkte auf mich aber irgendwie unnatürlich - fands so irgendwie passender - diese dunklen Schwaden und oben dann das helle Licht ..... schon fast kitschig :) ....... Danke schonmal
  • Fotografie mit Seele 22. März 2007, 11:38

    Auf den ersten Blick: Ja scheint ne wunderschöne Figur zu sein, deswegen find ich's schade, dass man die Details nicht so sieht :-/

    Auf den 2. Blick wirkt das Bild auf mich, als ob der Engel die Frau mit in den Himmel mitnehmen würde, was durch das Verwischte und die Unschärfe im Hintergrund noch bissl verstärkt wird. Da kommt mir aber grad die Idee, dass Du die "Streifen" (Bewegungsunschärfe) evtl. mehr senkrecht machen könntest, um diesen Effekt des himmelwärts Steigens noch stärker zu erreichen.

    Liebe Grüße, Stefan
  • Claudia B... 22. März 2007, 11:23

    Mir gefällts sehr gut!!!!
    lg