Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
409 21

Ebert Harald


Pro Mitglied, Gera

Erleuchtung

Die dreischiffige Kirche Marias Geburt wurde 1336 gebaut. Verziert ist sie mit sechs Marmoraltaren, unter denen sich auch der Altar mit Reliquien des Hl. Just befindet, die 1664 aus Rom herübergebracht wurden. An der Stirnseite der Kirche befindet sich ein venezianischer Löwe mit einer Kugel im Mund, was einst das Symbol der Anerkennung der venezianischen Macht in Labin darstellte.
http://www.youtube.com/watch?v=vSNezvz2iLo&feature=BFa&list=PL9A27BC7A342D2BCE&index=26

Kommentare 21

Informationen

Sektion
Ordner Architektur
Views 409
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark II
Objektiv EF24-105mm f/4L IS USM
Blende 8
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 24.0 mm
ISO 200