Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Erleichterung ...

Erleichterung ...

264 4

Uli P. Weber


World Mitglied, Hamm

Erleichterung ...

... war mein erster Gedanke, als bei der Kommunalwahl am 25.05.2014, die Partei abgestraft wurde, die dieses wunderschöne Biotop unter einem riesigen Freizeitsee begraben wollte, und mit diesem Projekt sogar in den Wahlkampf zog.
Schon im Juni 2006 wurde dieses Wahnsinnsprojekt "Lippesee in Hamm" mehrheitlich, durch einen Bürgerentscheid, abgelehnt.
Es spricht für ein merkwürdiges Demokatieverständnis dieser Partei (FDP=Fast Drei Prozent), dieses Thema immer wieder auf Tapet gebracht zu haben.
Als Musterbeispiel wurde immer wieder der Phönixsee in Dortmund in die Diskussion gebracht.
Dieser aber entstand auf einer Industriebrache.
Hier in Hamm haben wir an dieser Stelle ein intaktes Biotop, das bereits einen hohen Freizeitwert besitzt.

Lippe-Altarm ...
Lippe-Altarm ...
Uli P. Weber

Kommentare 4

  • Uwe Einig 14. Juni 2014, 17:11

    Eine wunderbare grüne Idylle! Vielfach geht es bei solchen Entscheidungen ja um Geld, leider!
  • Reinhard Unger 14. Juni 2014, 15:59

    Nicht alle aber (zu) viele Politiker scheinen eine ganz besondere Spezies zu sein, die sich dadurch auszeichnet, die Wünsche der Mitmenschen einfach zu ignorieren und selbst zu entscheiden, was das "Volk" will.
    Gut, dass man hin und wieder Quittungen verteilen darf.

    Reinhard
  • Katja Calendula 14. Juni 2014, 13:45

    ...warum denken manche Menschen immer nur,man kann nur etwas durch Zerstörung gewinnen ;-).....gut ,das immer mehr Menschen auf der richtigen Seite stehen und es auch vertreten !! :-) LG Katja
  • Christine L 14. Juni 2014, 11:21

    dieses wunderschönes Biotop muss man einfach erhalten....
    ciao
    Christine