Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

1.108 11

erkennen

Je größer
der Abstand ist
aus dem heraus
du dich betrachtest
um so deutlicher
kannst du
erkennen
die Tiefen und Weiten
deiner Wirklichkeit.

(Margot Bickel)

Kommentare 11

  • Nicolas Henri 23. April 2006, 22:41

    Super Tonung.
  • regina brühl 23. April 2006, 19:39

    zeit ist bankrott und schuldet mehr dem zufall,als sie wert ist.W.S. du machst wirklich sehr gute fotos .bin begeistert lg regina
  • Alexandra P. 23. April 2006, 17:04

    Wundervoll ist das. Die Tonung, der Blickwinkel und natürlich das Motiv und die Gestaltung sprechen mich sehr an!!!!
    LG Alexandra
  • Rud R 22. April 2006, 18:45

    Ganz tolles Motiv und eine wunderbare Bearbeitung. Der Text rundest das Ganze schön ab. Gefällt mir.
    lg Rud
  • Nitewish II 22. April 2006, 12:29

    gefällt mir voll gut, die tonung ebenfalls!
    lg ute
  • Andre Helbig 22. April 2006, 10:35

    ein superschönes Licht, in supersschönes bild, der Text ist auch gut, ob mit mehr oder weniger Abstand - es kommt auf die Betrachungsweise drauf an..
    Grüße
  • Vanessa.S. 22. April 2006, 0:38

    ganz tolles bild.. kommt in die favoriten :)

    lg
    vanessa
  • Marvin Hilpert 22. April 2006, 0:13

    Stark...super Mystisch!
    die Stimmung ist auch klasse!
    super Arbeit!
    lg
  • Die Lichtweberin 21. April 2006, 22:35

    Sehr schönes Licht! Friedvolles, stillwahrnehmendlassendes Bild.
    Die Schrift unten könnt man noch in den Bildfarbton setzen.
  • Frizz U. Geli Burkard 21. April 2006, 22:04

    @Vera,
    ich deutete das eher als zeitlichen Abstand.....

    lg geli
  • Vera Boldt 21. April 2006, 21:45

    Mit dem Text habe ich meine Probleme. Ich glaube, mit je weniger Abstand man sich betrachtet , um so tiefer sieht man sich selbst. Ich meine, man muß ehrlich nahe und nicht ehrlich auf Abstand zu sich sein. Trotzdem passen Foto ( es gefällt mir sehr) und Text sehr gut zusammen
    LGVera