Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Erinnerungen an Melissa

Erinnerungen an Melissa

584 2

ÖNORM


Free Mitglied

Erinnerungen an Melissa

Dieses Foto von der Blaufüchsin Melissa soll die Erinnerung wach halten, wie Menschen mit anderen Lebewesen umgehen.
Melissa verbrachte einen Großteil ihres Lebens auf einer Pelztierfarm, wo sie in einem 1 x 1 Meter großen Käfig auf ihren qualvolles Ende wartete, bevor sie auf Gut Aiderbichl (siehe dort näheres) ihren Lebensabend verbringen durfte.

Liebe Grüße aus Österreich
ÖNORMt

Kommentare 2

  • ESHA 10. April 2008, 13:15

    Habe mich informiert..
    Melissa hat viel leiden müssen...
    Und es bleibt nur zu hoffen, daß jeder, der Melissa´s Geschichte kennt, ihrem Leiden Rechnung trägt und nie wieder Pelze trägt.
    Leider kommen die blöden Modemacher immer wieder auf die Idee, Pelze wieder als "schick" zu bezeichnen.

    Melissa, danke daß es Dich gab und möge es Dir jetzt so gut wie noch nie gehen...
  • Kasmodia 9. April 2008, 23:30

    Die Qualität des Bildes spielt in diesem Fall wohl eine untergeordnete Rolle. Danke dafür, dass Sie sich die Mühe machen eine solche Aussage hier (in dieser oberflächlichen Umgebung) zu platzieren!!!
    Mit liebem Gruß
    Annie