Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

927 24

Erinnerung

Irgendwie hat uns das Bild an das BIld von Yannick erinnert, nur das Yannick sein Bild an einem trüben Tag in Spanien aufgenommen hat und wir unseres an einem eiskalten Tag auf dem Feldberg.

Urus
Urus
Yannick Burkard

Kommentare 24

  • lichtmalerin 15. März 2007, 0:13

    Die Ähnlichkeit dieser Felsformationen ist unglaublich. Sie unterstreichen die Stimmung auf dieser Aufnahme. Sehr schön in den Farben und auch der Rahmen passt optimal.
    Liebe Grüsse, Karina
  • Diana Cruz 8. März 2007, 17:27

    nur +++, weil mir für mehr immer noch die worte fehlen, gggglg diana
  • Rothauge 8. März 2007, 0:22

    Es sind unsere Erinnerungen, die uns zu dem machen, was wir sind...

    Ist eine gute Aufnahme, der Himmel im Hintergrund im Kontrast zum Felsen. Beeindruckend.

    LGM
  • Agnes J. 7. März 2007, 10:34

    sehr finster, aber irgendwie gut...
    eine frage hätte ich nur, um die steine herum sieht man die pixel sehr deutlich.
    ist das durch die komprimierung durch fc entstanden, durch das scharfzeichnen oder ist der himmel, fritz :-o, "ausgetauscht" worden?
    sonst finde ich das motiv sehr schön und mit dem hintergrund von yannicks bild sehr nachdenklich.

    liebe grüsse
    agnes
  • Mario Neuendorf 7. März 2007, 7:33

    ein interesantes Bild, der Rahmen passt auch sehr gut dazu. Die Aehnlichkeit mit dem anderen Bild faellt wirklich auf!

    VG Mario
  • Schattengraefin 7. März 2007, 0:04

    Die Ähnlichkeit ist wirklich verblüffend! Er ist in Euren Herzen und das ist die Hauptsache und man kann es Euch nie mehr nehmen!
  • Helmut Schütz 6. März 2007, 21:52

    Es wirkt wie eine Skulptur aus Steinen. Und zusammen mit dem dräuenden Himmel erzeugt es eine beeindruckende Stimmung.

    Viele Grüße, Helmut
  • Andre Helbig 6. März 2007, 21:46

    stimmt, die Ähnlichkeit ist nicht zu übersehen.
    Auch im Alltag trifft man immer wieder auf Dinge, welche Erinnerungen wecken. Schön ist, wenn die Erinnerungen schön sind.
    Liebe Grüße an euch
  • Anja Lu. 6. März 2007, 21:06

    gutes foto und duestere stimmung durch die dunklen aufziehenden wolken . . . graphisch klasse praesentiert. genau mien geshcmack !
    lg anja
  • Ars moriendi 6. März 2007, 20:58

    Klasse.
    Ich denke mir mal, dass diese Erinnerung euch ein lachendes und weinendes Auge geschenkt hat.
    Eine tolle Widmung für euren Sohn.
    Fühlt euch gedrückt, Sandra
  • | Heike | 6. März 2007, 20:57

    Das hat mich tief getroffen, als ich gelesen habe, daß Ihr Yannick verloren habt...
    Ich weiß gar nicht, was ich sagen soll, um zu trösten. Ihr beide seid 2 ganz starke Persönlichkeiten und ich wünsche Euch all die Kraft, mit diesem schmerzlichen Verlust umzugehen.
    Ich denke, Ihr hattet beide Yannicks Bild im Kopf, als Ihr diese Felsen gesehen habt. Er hatte es schön warm und war bestimmt voller Glück. Vielleicht solltet ihr eines Tages an einem warmen sonnigen Tag an diesen Ort zurückkehren....
    Lieben Gruß von Heike
  • creARTiv 6. März 2007, 20:42

    interessanter Vergleich, ihr habt sehr schöne Aufnahmen gemacht!
    LG Jörg
  • Michael Hartmann-1 6. März 2007, 20:06


    ein schönes bild
    habt ihr
    ihm gewidmet

    ein ort
    an dem
    himmel und erde
    sich nah sind

    liebe grüße
    michael

  • H. May 6. März 2007, 20:03

    Die Felsformation harmoniert irgendwie fein mit der Bewölkung am Himmel - ich kann's nicht genau beschreiben.
    Gruß Horst
  • Vera Boldt 6. März 2007, 20:00

    ich finde die Ähnlichkeit auch verblüffend. Ich denke viel an Euch und Yannick!
    Lgvera