Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
871 8

Erik Dziggel


Basic Mitglied, Frankfurt

....

dieses Foto, mit einer ganz eigenen Schärfeführung widme ich Dir lieber Bernhard,
entstanden in einer kurzen Pause der Pflege meines Schwiegervaters.
Krebs,
nicht operabel,
im Endstadium,
dem Tod Auge in Auge und das über Wochen.
Ich konnte nicht scharfstellen, zumindest nicht die Augen des Uhus.
--------
Lieber Bernhard,
möge Dein Blick klar sein, da Du dich auf den Weg über die Regenbogenbrücke begeben hast,
möge dein Schritt fest und ohne Schmerzen sein. Auch wenn Dein Herz aufgehört hat zu schlagen, bist Du in unseren Herzen und unsere Gedanken sind immer an Deiner Seite.
Dein Leiden hat ein Ende, und auch wir werden lernen mit dem Schmerz und der Trauer umzugehen.



Ps. liebe Buddies,
ich habe die letzten Wochen eure Bilder vermisst,
gelegentlich mal kurz vorbeigeschaut um mich abzulenken,
gebt mir noch ein paar Tage, damit mein Blick wieder klar wird und auch ich wieder scharfstellen kann.
lg Erik

Kommentare 8

  • ruhrfotograf 14. März 2007, 22:55

    +++++++++++
    tut mir sehr leid
    +++++++++++
  • Irene Lachner 22. Februar 2007, 11:26

    .... denke fest an Dich .....
    Liebe Grüße von Irene
  • Erik Dziggel 20. Februar 2007, 10:07

    @alle,
    vielen Dank für die Anteilnahme.
    Aber das Leben muss weiter gehen, und nach dem der Stress der letzten Wochen so langsam abfällt, werde ich mich auch wieder der Fotografie und euren Bildern widmen können.
    lg Erik
  • Marit Beckmann 14. Februar 2007, 11:20

    Dukannst dir so viel Zeit nehmen wie du willst. Deine Worte dringen tief ...ich wünsche dir Kraft für den weiteren Weg.
    Die Aufnahme ist sagenhaft....
    Lg.Marit
  • Silke V. 13. Februar 2007, 13:11

    Da hast Du ganz besonders schöne Worte gefunden.
    Wünsche Dir die Kraft die Trauer und den Schmerz der jetzt da ist zuzulassen.
    LG
    Silke
  • Manfred Bihler 11. Februar 2007, 21:15

    Hallo Erik,dass mit deinem Schwiegervater tut mir sehr leid.
    Text und Bild finde ich sehr schön.
    lg
    Manfred
  • Uwe Logemann 10. Februar 2007, 13:18

    .
  • Ivonne Harenburg 10. Februar 2007, 11:53

    Lieber Erik,
    das ist so liebevoll was Du hier schreibst und
    wunderschön dieses Bild dazu
    das macht Dich auf eine besondere Weise sympathisch
    ich kann mir vorstellen, daß Du jetzt in einem Vakuum sitzt, nach all den vielen Stunden der Sorge und der Ohnmacht, helfen zu können
    ganz liebe Grüße an Euch, Ivy