Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Erhalten für die Nachwelt

Erhalten für die Nachwelt

1.529 0

Erhalten für die Nachwelt

Dieses LF16-TS auf Krupp S60 hat es geschafft. Nach jahrzehntelangem Dienst für die Feuerwehr Essen blieb Ihm die "Schrottpresse" erspart. Nach erfolgreichem Rückbau in der Orginallieferzustand und kopmpletter Restaurierung gehört dieses Fahrzeug zum Museums Krupp-Zug der Stadt Essen.
Einige Daten: LF16-TS, E-2224, Krupp S60W3, Aufbau Metz, BJ. 1959.

Eine Spaßgeschichte am Ende. Wegen des langen Aufbauüberhanges, bzw. des Kurzen Radstandes wurde das Fahrzeug von den Essener Brandschützern liebevoll "Affenschaukel" genannt.

Kommentare 0