"...er spürt keine Furcht, nur seine schärfer werdenden Sinne..."

"...er spürt keine Furcht, nur seine schärfer werdenden Sinne..."

1.319 2

StefanSchulte


kostenloses Benutzerkonto, Euskirchen

"...er spürt keine Furcht, nur seine schärfer werdenden Sinne..."

Luchs
Skanes Djurpark, 2009

70-200mm L bei 184mm

Es ist zwar kein Wolf, aber trotzdem passt das Zitat aus dem Film "300":

"Die Bestie umkreist den Jungen
mit Klauen wie aus schwarzem Eisen und einem Pelz
dunkel wie die Nacht.
Seine Augen funkeln rot, wie Juwelen aus den Tiefen der Hölle selbst.
Der riesige Wolf schnüffelt,
gierig wittert er das bevorstehende Mahl.
Der Junge spürt keine Furcht,
nur seine schärfer werdenden Sinne.
Die kalte Luft in seinen Lungen,
die vom Wind gepeitschten Kiefern in der heraufziehenden Nacht.
Seine Hände sind ruhig,
seine Bewegungen sind vollendet."

Kommentare 2

  • Katharina Dittombee 21. August 2009, 15:42

    Sehr schönes Portrait, wirklich sehr nah. Hat was! Etwas mehr Schärfe würde ich mir wünschen...sonst super!

    LG
    Katharina
  • Wolfgang Linnartz 20. August 2009, 18:22

    Sehr schönes Katzenportrait, ein farblich und motivmäßig ausgewogenes Bild. Gerade beim Luchs würde ich aber gerne die charakteristischen Ohren mit abgebildet sehen. Dennoch ist diese Fotografie wirklich toll gelungen.

    lg Wolfgang