Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Er schaut dich an ........ und sieht dich nicht

Er schaut dich an ........ und sieht dich nicht

2.643 8

Engelbert Mecke


Free Mitglied, Itzehoe

Kommentare 8

  • Sabine Steinwender 2. April 2003, 20:26

    Der Mann sieht ja wirklich interessant aus. Ich mußte es allerdings recht klein machen um es zu sehen.
    lG
    Sabine
  • Frank Stefani 2. April 2003, 12:56

    Hallo Engelbert,

    gratuliere zu diesem großartigen Bild - mit und ohne Stereoblick! Beim Parallelblick braucht es bei mir immer ziemlich lange, manchmal geht's auch gar nicht, vor allem, wenn die Stereobasis ziemlich breit ist.

    So wie du den Parallelblick beherrschst, habe ich wahrscheinlich den Kreuzblick drauf: In Sekundenbruchteilen sehe ich's! Also werde ich weiter üben und vielleicht klappt es eines Tages genauso gut mit dem Parallelblick.

    Deine Stereos verdienen jedenfalls den Raumblick!!

    Viele Grüße aus den Alpen, Frank
  • Engelbert Mecke 2. April 2003, 10:42

    Ja, Hubert..... und genau das ist auch der Grund warum ich den Kreuzblick nicht hinbekomme. Meine
    Augen (Gehirn) sind dermassen auf den Parallelblick trainiert, das sie schon automatisch reagieren.
    LG Engelbert
  • Hubert Becker 2. April 2003, 9:47

    Phänomenales Stereoportrait! (Auch als Mono sehr eindrucksvoll) Ein Gesicht voller Inhalt, voller Geschichten, voller Leben , alles andere als glatt und makellos. Man wünscht es sich größer um es in allen Details genießen zu können.
    @ Andreas
    Und ob man von Engelbert was lernen kann! Wie man an diesem Beispiel auch gut erkennen kann, ist es manchmal zwingend die natürliche Stereobasis von 7-8cm einzuhalten um einen natürlichen Eindruck zu erreichen.
    (Ich war immer der Meinung, dass ich den Parallelblick sehr gut beherrsche - bis ich Engelbert kennenlernte. Er schafft es innerhalb des Bruchteils einer Sekunde Bilder von halber Monitorbreite zu fusionieren)

    Gruß
    Hubert
  • Engelbert Mecke 1. April 2003, 23:05

    Andreas, ich hab in meinem Fotohome-Ordner auch noch ne Kreuzversion aber ich habe beschlossen meine Bilder als Parallelversion auszustellen, weil ich kann nun mal den Kreuzblick nicht.
    Gruss Engelbert
  • Andreas Fischer Art-Photographer 1. April 2003, 22:58

    habs mir mal schnell ummontiert da ich ja den paralelbklick nicht kann....

    also ich muss dir leider sagen.....

    das ist ja wohl ein super 3d portrait...der effekt ist einfach klasse...ich seh schon ich hab noch viel zu lernen was 3d angeht ;_) Lg Andreas