Er hat ein neues Kreuz...

Er hat ein neues Kreuz...

1.273 5

Gabi Eigner


Premium (World), Wien

Er hat ein neues Kreuz...

...der Tumuli von Großmugl. Gut ein halbes Jahr war er ohne. Das alte war abgebrochen. Wie ich der Webseite von Großmugl entnahm wurde es von Vandalen beschädigt. http://www.grossmugl.at/index.php?id=72
Aber seit April ist nun das Erscheinungsbild vom Leeberg wieder wie gewohnt.

bei Großmugl / Weinviertel / NÖ
24. Mai 2009

Für Vollbild F11 drücken.

Nikon D50
Objektiv: Tamron 18-200mm 1/3.5-6.3 G
200mm - 1/800 Sek - f 8 - ISO 200
Zeitautomatik
Weißabgleich: Direkte Sonne -3

Der Mugl *3*
Der Mugl *3*
Gabi Eigner

Ein Gefühl von Weite *4*
Ein Gefühl von Weite *4*
Gabi Eigner

Kommentare 5

  • Gössenberger 30. Mai 2009, 18:01

    Sieht sehr lustig aus, dieser Berg mit dem neuen Kreuz.
    LG Müchi
  • Wolfgang Weninger 29. Mai 2009, 20:27

    ich finde das gut in seiner Schlichtheit ohne jede Verzierung ... das passt zu den Mugeln
    Servus, Wolfgang
  • Helmut Johann Paseka 29. Mai 2009, 17:55

    @Nußbaumer Thomas,
    . . ich hoffe Du verzeihst wenn ich mich vordränge, . . aber Deine Form der Frage hat mich etwas gereizt . . die in dieser Gegend (Grossmugl, Niederhollabrunn, Streitdorf) anzutreffenden Grabhügel, . . sind nur wenige Meter hoch, . . aber, da aus der Hallstattzeit, von grosser kulturelle Bedeutung, . . nachdem Du ja Internet verwendest, . . kannst Du Dich auch schlau machen . . ;-))

    herzlichst Helmut
  • Helmut Johann Paseka 29. Mai 2009, 17:46

    . . auf dem Grabhügel bei Niederhollabrunn fehlt das Kreuz ebenfalls seit geraumer Zeit, . . könnte gut möglich sein, dass es ebenfalls den kaputten Charakteren zum Opfer fiel . . sehr aufmerksam, obgleich, so ein fehlendes Kreuz fällt auf . . das "neue" Kreuz . . scheint etwas unglücklich proporzioniert zu sein, . . etwas an den "Ausmassen" stört mein Empfinden, . . wirkt etwas gestaucht . .

    herzlichst Helmut
  • Nußbaumer Thomas 29. Mai 2009, 17:07

    Ähm, und wie hoch ist dieser liebliche Mugl,
    wenn ich fragen darf.
    Wird die Besteigung doch nicht so schwierig sein :-)))
    Lg Nussi