Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Er fraß das große

Er fraß das große

988 4

Richard. H Fischer


Basic Mitglied, Stirling - Süd Australien

Er fraß das große

Stück und ließ ihr nur die Krümel. Kein Wunder, daß Frauen heute auf die Straße gehen und für ihre Rechte kämpfen!

Kommentare 4

  • Klaus Degen 23. Juni 2019, 13:47

    Ja was man hat, hat man und wenn man dann satt ist kann man noch teilen....
    lg Klaus
  • Renate Mohr 17. Juni 2019, 13:47

    Wenigstens EINER der es einsieht. :))
    Lieben Gruss, Renate
  • Karl-Heinz Klein 17. Juni 2019, 12:48

    beim Geld und beim Futtern hört die Freundschaft auf...klar...soziokulturell auch wohl bei den Tauben, wie ich sehe..Frauenrechte etc...die haben doch so eine ausgeprägte Lobby, wie sie Männer eigentlich nicht haben...eigentlich müssten doch die Männer auf die Straße gehen...die Taubenmänner machen es schon und holen sich ihren Teil....*g - überall ist wohl alles im Umbruch..seitenverkehrt...das Wort Rücksichtnahme geht an den Duden weiter als Fremdwort....*g - Ich wird heutzutage Groß geschrieben...die Tauben sind da schon ein Stück weiter....
    liebe Grüße
    Karl-Heinz
  • The Wanderers 17. Juni 2019, 9:15

    Hi Richard **Haha, Deine Gedankengänge sind was für sich. Schlimmer als meine.:-)
    Gruss Eberhard

Informationen

Sektionen
Views 988
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 1000D
Objektiv Sigma 18-250mm f/3.5-6.3 DC OS HSM
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 37.0 mm
ISO 200

Gelobt von