Entwicklungshilfe

Entwicklungshilfe

24.997 62

Torsten TBüttner


Premium (Pro), Halle/ Saale

Entwicklungshilfe

Die Wabedis, diese guten, großherzigen Menschen haben ein weites Herz für die armen, verlorenen Seelen der Indios, welche mit ihren dürftigen, aus natürlichen Stoffen hergestellten Kleidungen nicht die Segnungen der modernen Zivilisation kennen. Deshalb verkaufen Sie auf dem Markt in Chihuahua den Indiofrauen ihre kostbaren, aus reiner Chemiefaser hergestellten Luxusbekleidungen zu einem echten Schnäppchenpreis. Damit haben Sie bald das Geld für den Rückflug zusammen und tun noch ein gutes Werk....ich finde, dass ist wirklich einen Applaus wert und vielleicht das Bundesverdienstkreuz.

Bildnachweis: https://pixabay.com/de/photos/pow-wow-arapaho-indian-2078482/

Kommentare 58

  • Zerwonke 27. April 2019, 12:49

    Da sprach der alte Häuptling der Wabedis, wild ist der Westen, schwer ist der Beruf.
    Gr au B
  • noblog 4. April 2019, 20:56

    so sieht  also Entwicklungshilfe aus!
    Beim nächsten  Waldbrand  ist Atemschutzmaske
    bestimmt von Nutzen.
    LG Norbert.
  • Erhard Nielk 29. März 2019, 21:07

    ...wie maud morell, aber sehr einprägend.
    gruss erhard
  • Klaus Zeddel 29. März 2019, 18:08

    Eine köstliche Szene, die Indios scheinen ganz hin und weg zu sein. Die Indiokleidung dürfte kostbarer sein, tauschen würde ich an deren Stelle nicht. Die Wabedis sollten besser Käufer suchen, die Chemiefasern mehr zu schätzen wissen.
    LG Klaus
  • Carsten D 28. März 2019, 14:28

    Drauf haben die Indios gewartet. Was der weiße Mann nicht geschafft hat, die Wabedies geben ihnen den Rest.

    Grüße Carsten
  • fotowabo 28. März 2019, 13:38

    Starke Inszenierung. Bestens in Bild und Story, Torsten !
    Liebe Grüße, Walter.
  • Maud Morell 28. März 2019, 10:39

    Makaber in der Bildaussage. 
    LG von Maud
  • Hans-Günther Schöner 27. März 2019, 17:09

    Obercoole Arbeit !!!!
    Gruß Hans-Günther
  • Zockel 27. März 2019, 10:13

    nicht mehr lange, und die Indios kopieren die Wabedi-Modelle.
    Und das Traps-Cerveza!
  • Rita340 26. März 2019, 13:25

    Na ja aber vielleicht auch nur Kleidertausch und deine Wabedis geistern demnächst als Indiander in deinen Bildern herum *lach
    LG Rita
  • visionsandpictures 25. März 2019, 18:42

    Das ist echt krass und ist voller Anklage, sehr gut so !!!
  • G D 25. März 2019, 8:58

    Stets die passende Ausrüstung, gerade Atemschutz ist gut zu gebrauchen, Büffel furzen nämlich gewaltig ...
    Prima Szenerie.
    HG GD
  • Lila 24. März 2019, 22:16

    Du bist ja günstig :)))
    L.G. Lila
  • WOLLE H 24. März 2019, 22:12

    Super !!!!!
    Gruss Wolfgang
  • Sanne - HH 24. März 2019, 20:45

    ein Superpreis...und alles dabei...was Mensch so braucht....sie schaut auch schon sehr interessiert...das wird was...mit dem Handel...da bin ich mir sicher...:)
    Gut gemacht Torsten....Sanne