Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
810 29

Kommentare 29

  • Günter K. 31. Oktober 2007, 23:17

    das ist ja jetzt eine richtig gute info, danke daniel. guck ich mal morgen in ruhe an.
    lg günter
  • Daniel Großmann 31. Oktober 2007, 23:12

    Hi,

    Du hast da Andreas Kiemes fotografiert.

    http://www.handbike.de/teamottobock_de.html

    Liebe Grüße
    Daniel Großmann
  • Peter Ackermann 10. Juli 2007, 14:35

    Die Spiegelung ist super!
  • Elrie 29. Mai 2007, 21:46

    Voller Einsatz und Power - dieses Energiebündel - staun, staun, was du so vor die Linse kriegst! Den Ausschnitt finde ich gut gewählt! LG elke
  • Ralf D.-K. 25. Mai 2007, 19:49

    Superklasse - der ist mit aller Energie dabei.
    Genial finde ich die Spiegelung in der Brille - das Haus.
    LG Ralf
  • Günter K. 24. Mai 2007, 20:22

    kann ich nur unterstreichen hans.........., kann man sich einige scheiben abschneiden von dem willen und der energie.
    lg günter
  • Hans Pondorfer 24. Mai 2007, 20:04

    Klasse Situationsbild, kenne diese Typen ganz gut aus meiner Inline Marathon Zeit.
    Die sind mit gut 40km/h Schnitt unterwegs. Das muß man sich mal vorstellen, alles reine Handarbeit (Armarbeit) und natürlich eine tolle Pumpe und die dazu passende Lunge.
    Alle Achtung vor diesen Leistungen, und auch für den Fotografen. Die Geschwindigkeit wurde ja schon angesprochen, und da muß auch der Fotografierer schnell sein.
    LG, Hans
  • Gewitterwolke 23. Mai 2007, 19:25

    Sein Blick wie von einem Maffiosi:-) Er scheit die es zu geniessen das er seine Kraft präsentieren kann vor so vielen Menschen.
    LG Marion
  • Günter K. 22. Mai 2007, 23:10

    genau angelice, ich würde da keine 200meter schaffen ..
    lg günter
  • Angelice W 22. Mai 2007, 23:09

    Ich frage mich immer wieder wie man so ?Rad?
    fahren kann. Mir würden alle Knochen weh tun.
    LG Angie
  • Petra-Maria Oechsner 22. Mai 2007, 22:01

    sehr beeindruckend...dieser wille, sich nicht unterkriegen zu lassen...das leben trotzdem noch zu bewältigen und zu genießen....
    dein standpunkt und das nahe rangehen verdeutlichen das hier sehr schön.....
    lg petra
  • Veronika Zanke 22. Mai 2007, 21:30

    Der Titel passt, Günter !!!
    Toller Moment!
    LG Veronika
  • Bea Dietrich-Gromotka 22. Mai 2007, 20:04

    oh...da sind ja die ersen Marathonfotos..gelungener Einstand....schön die Dynamik eingefangen....
  • Theresa Rossi 22. Mai 2007, 19:55

    Naja, so ein bisschen verkrampft schaut er aber schon aus....:-))
    LG Theresa
  • Klaus. Schmitt 22. Mai 2007, 17:40

    Den hast du wirklich genial erwischt. Die Burschen sind echte Tiere, die alles geben - mein Respekt, auch vor deiner Aufnahme, du solltest Sportfotograf werden ! :-)

    LG Klaus