Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Anne G.


Complete Mitglied

endzeit ?

was das leben auf der erde angeht ? - fünf vor zwölf , oder wie spät wird es sein ?

Kommentare 13

  • Günther Ciupka 15. März 2007, 10:56

    wir werden wacher stelle ich fest ...
    hg
  • Licht Sucher 13. März 2007, 8:52

    Beeindruckende Montage zu einem aufrüttelnden Thema - gut gemacht! LG, Licht Sucher
  • Kersten Heybrock 12. März 2007, 9:43

    was das Leben angeht, 8.00 Uhr Morgens, was unser Leben auf diesem Planeten angeht, 17.00 Uhr - beste Zeit für Gewitterstürme und andere Naturkatastrophen ist so etwa 18.45 Uhr !

    Kersten
  • fo-mi-ka 11. März 2007, 14:54

    Sehr interessante Arbeit.

    gefällt mir sehr gut

    lg
    H
  • Anna Benteler-Jung 11. März 2007, 13:10

    sehr passende Arbeit..........vor allem die zurückgenommene Farbigkeit wirkt gut.........
    und Deine Befürchtung der Verfall ist unumkehrbar teile ich leider auch
    lG ANNA
  • Ernst Hobscheidt 10. März 2007, 23:52

    Hallo Anne,
    super schöne Arbeit.
    Gruß
    Ernst
  • Anne G. 10. März 2007, 23:28

    @mara: mir definitiv auch! lg, anne
  • Mara T. 10. März 2007, 23:24

    Tja ... *kopfhinundherwieg* ... mag gar nicht drüber nachdenken.
    Die rechte Uhr hat aber erst 10 nach 10. Wär mir lieber.
    LG Mara
  • Anne G. 10. März 2007, 22:56

    @martin: ;) - ich wage es nicht ernsthaft so genau zu beurteilen - aber ich fürchte, es ist in manchen punkten vielleicht schon zu spät .....lg, anne
  • Martin H 10. März 2007, 22:53

    Na, ich denke, es ist halb zwölf :-)))

    Klasse Arbeit!

    Viele Grüße - Martin
  • Christian Knospe 10. März 2007, 22:50

    das ist ja eine ausgefallene arbeit
    aber wirklich super gut gelungen

    gruß chris
  • Angela Voigt 10. März 2007, 22:50

    Tolles Composing mit ernstem Hintergrund.
    Tja, der Mensch begeht einen wahnsinnigen Denkfehler, denn die Erde brauch nicht uns, sondern wir sie.
    Gruss Angie
  • Sabine P 10. März 2007, 22:49

    ja. da hast du wohl Recht.
    Und die gierige Hand des Menschen greift danach...
    Vielleicht sollten wir alle.. naturverbundener werden.

    LG Sabine

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner digi-art
Views 600
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz