Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

2.110 25

Hans-Wilhelm Grömping


kostenloses Benutzerkonto, Borken

Endlich satt...

...werden zur Zeit die jungen Trauerseeschwalben, denn bei dem warmen Wetter fällt es den Altvögeln nicht mehr schwer, genügend Futter herbeizuschaffen. Libellen zum Beispiel fliegen derzeit in Massen.

Trauerseeschwalben gehören leider zu den stark gefährdeten Vogelarten. Nur wenige Kolonien gibt es noch in Mitteleuropa.

Weitere Fotos dieser Roten-Liste Art in der Naturschule: http://www.naturschule.com/Vogel%20Galerie/Moewen/Trauerseeschwalbe/Trauerseeschwalbe.htm

Kommentare 24

  • Ti. Mo. 14. Juni 2006, 15:09

    immer diese ganzen Libellenfotos ;o )
    sau gut!
  • Antje Görtler 12. Juni 2006, 20:07

    Ein Spitzenbild! Kommt sofort zu meinen Favoriten.
    LG Antje
  • BeHo 12. Juni 2006, 9:11

    Klasse Libellenfoto! ;-)
    Spaß beiseite. Ein wirklich schöne Szene, die Du uns hier - noch dazu in guter Qualität - präsentierst. Hoffentlich bleiben uns die Trauerseeschwalben noch für lange Zeit in Mitteleuropa erhalten.
    VG, Bernd
  • Gerda S. 10. Juni 2006, 20:58

    Oh nein wie süß Hans Wilhelm! Da geht mir richtig das Herz auf. Foto wie immer in exzellenter Manier aber ein besonderes Lob für diesen Anblick. Gruss Gerda
  • Rainer Switala 10. Juni 2006, 12:55

    herrlich
    ein bild das mich wieder begeistert
    was für eine idylle
    perfekt eingefangen
    gruß rainer
  • Robert Bauer 10. Juni 2006, 10:17

    Ein wunderschönes Tierfoto mitten aus dem Leben gegriffen. Macht richtig Spaß, es anzuschauen. - VGR
  • El Fi 10. Juni 2006, 1:11

    das ist ja ein wunderschönes familienporträt
    und zeigt schön, wie sich die eltern für ihren nachwuchs zerfransen ;-)
  • Jürgen Gräfe 9. Juni 2006, 22:18

    Ich kann nicht anders, als meine übliche Bewunderung über deine "festgehaltene" Naturbeobachtung auszudrücken.
    fG
    Jürgen
  • Gabi Marklein 9. Juni 2006, 21:11

    Bei Deinen Aufnahmen packt mich immer ein bischen Neid: Erstens machst Du immer wunderschöne Aufnahmen und zweitens entdeckst Du Tiere und Situationen, von denen ich nur träume!! Gruß Gabi
  • Gottfried Sara 9. Juni 2006, 20:49

    ein ordentliches häppchen für das kleine!
    eine schöne wildlife-aufnahme ist dir da gelungen,
    wär ich gern neben dir gesessen und hätte zugeschaut.
    von warm und insekten kann bei uns keine rede sein, alle die den zwar kalten aber schneereichen winter unter der schützenden schneedecke überlebt haben sind mittlerweile ersoffen.
    war am pfingstwochenende in zeutschach, rundum ungemähte blumenwiesen (war zu nass zum mähen)
    und nur ein einziger schmetterling, schaut nicht gut aus mit den insekten bei uns.
    lg gottfried
  • Helga a.m.H. 9. Juni 2006, 17:33

    Wuuuunderschön, habe richtig Freude an diesem Bild :-), ist Dir fein gelungen

    Liebe Grüsse und Dir und allen Besuchern Deiner Seite ein schönes Wochenende
    Helga
  • Anne Gie. 9. Juni 2006, 17:04

    Was für eine schöne Idylle.....das Küken sieht goldig aus :O) Ich hätte mich über so eine Libelle auch sehr gefreut, allerdings nicht zum futtern ;O)
    Liebe Grüße, ANNE
  • Ludger Hes 9. Juni 2006, 17:02

    Eine klasse Familienszene der Trauerseeschwalben präsentierst Du uns. :-)
    LG, Ludger
  • Kerstin P... 9. Juni 2006, 16:12

    Hier fliegen die Libellen zwar noch nicht in Massen, aber du bringst den Beweis, dass es bei dir anders ist. Ganz tolles Foto!
    LG Kerstin
  • Peter Aurand 9. Juni 2006, 15:28

    Hallo HaWi, eine klasse Szene der Seeschwalbenfamilie die du da erwischt hast. Die Libelle ist natürlich der Hit. Sehr gut gemacht.
    Viele Grüsse Peter