Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
360 7

Theresa G.


Free Mitglied, Dresden

Ende von etwas

am Ende vielleicht das Ende des Regens
18mm, Blende 11/125
teilentfärbt

Kommentare 7

  • Andre Helbig 31. Mai 2005, 19:10

    klasse, die Teilentfärbung passt ideal zu dem dramatischen Wolkenbild.
    vg a
  • Reinhold Fahlbusch 16. Mai 2005, 12:32

    Mehr als ein gutes Foto - ein Bild!
    HG Reinhold
  • Hans-Jürgen G 14. Mai 2005, 0:40

    Ein herrliches Motiv, sehr gut dargestellt!
    Mit PS kenne ich mich nicht gut aus, bei mir sind oftmals die Bilder nach dem scannen schon von alleine "teilentfernt"...:-))
    Gruß Hans-Jürgen
  • Roland G. 13. Mai 2005, 9:44

    das teilentfärbte wrikt hier gut..
    klasse aufnahme..... :-)
  • Benjamin Lang 13. Mai 2005, 8:17

    Wow, das sieht ja Wirklich bedrohlich aus was da weg zieht. Aber der blaue Himmel kommt schon :o))
    Super Aufnahme.

    Viele Grüße
    Ben
  • Frank-M. Fischer 13. Mai 2005, 7:17

    ...und gleichzeitig Anfang von etwas anderem!...
    "Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne.
    Der uns beschützt und der uns hilft, zu leben." - (Hermann Hesse)
    Schöne Aufnahme!
    LG
    fmf
  • Christo Ph 12. Mai 2005, 23:32

    Deine Landschaftsfotos sind absolut klasse! Felder, Wolken und die entsprechende "Stimmung"...optimal umgesetzt...auch hier!
    lg christoph