Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
2.243 5

Renate Lutz-Züfle


Free Mitglied, im Süden

Ende... 2013

Ein Jahr geht in die Neige,
müde
ein Schleier noch in Grau.
Wandere über eine Grenze,
hinüber.
So schmal der Grad,
doch von der Linie,
genau.
Was kommen wird,
hinter jenen Hügeln,
die ich erhoffte,
in der Weite meiner Träume.
Hab sie gesehen,
doch nicht in ihrer Tiefe,
genau.
Mal sehn,
wann jener Tag erwacht.
Im Sonnenlicht,
jenseits der Grenzen.
Der Freiheit Raum,
die sonst verloren geht.
Wenn ich nicht gehe,
in ihr erwache,
für der Kinder Raum.



18.12.2013
rlz.

Kommentare 5

  • Anke Landenberger 23. Februar 2014, 8:54

    Sehr beeindruckendes Bild, auch der Text dazu - einfach stark!
    L.G. Anke
  • Marc Rolf Billeter 3. Februar 2014, 8:39

    Ein unvergessliches Bild mit Höhen und Tiefen; so wie das Leben ist, eine Gratwanderung. Toll!
    Lg Marc
  • Frank Viehofen 18. Januar 2014, 17:13

    Hallo Renate
    Das Bild gefällt mir sehr gut.
    Was hat das Jahr unter sich , und was gibt es wieder 2014 frei.
    toll
    lg frank
  • elevatorjwo 18. Dezember 2013, 23:38

    Ein starkes Bild.
    Ich sehe eine dunkle Welle, die auf mich zukommt, an Kraft verliert und langsam ausläuft.
    Das assoziiert bei mir die sogenannte Zeit "zwischen den Jahren", die mit der Adventszeit beginnt und im Weihnachtsfest ihren Höhepunkt findet aber (normalerweise) dann sehr ruhig ausläuft.
    In dieser ruhigen Phase schöpft man Kraft, um der nächste (mit Sicherheit) anrollenden Welle standhalten zu können.
    Gesegnete Weihnacht und ein gutes Jahr 2014
    LG elevatorjwo
  • Reinhard Wirtz 18. Dezember 2013, 20:38

    Einmalig gut und intensiv! Dein Text dazu schließt Dein Bild für mich weiter auf. Deine Farben und die Schwingungen sind fantastisch. Dass Deine zentrale schwarz/graue Achse aufwühlt, und darunter wieder zur "Ruhe" kommt, finde ich genial.
    Grüße von
    Reinhard aus Bremen

Informationen

Sektion
Views 2.243
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera RCP CL200
Objektiv ---
Blende 3.1
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 6.3 mm
ISO 200

Öffentliche Favoriten