jopArt


Premium (World), Bonn

Empfangshalle Flughafen Butzweilerhof...

...in Köln, die Leuchten an der Decke ließen sich leider nicht einschalten, die an der Wand dagegen schon-
Kraft meines Amtes als Elektromeister habe ich mir das Einschalten
und natürlich auch das Ausschalten einfach mal erlaubt! ;-)
Der erste zivile Flughafen der Stadt Köln wird heute unter anderem von der Motorworld Köln/Rheinland genutzt,
die noch bestehenden Gebäude von damals sind sehr sehenswert!
https://www.motorworld.de/koeln-rheinland/
https://de.wikipedia.org/wiki/Flughafen_K%C3%B6ln-Butzweilerhof

Einen schönen Donnerstag wünsche ich euch!

Pfau ohne Weh...
Pfau ohne Weh...
jopArt
Farbe als Therapie...
Farbe als Therapie...
jopArt

Kommentare 16

  • T. Schiffers 2. April 2020, 17:35

    eindrucksvolle innenansicht...beste fotograf. umsetzung auch.tino
  • Ilonka 02 26. März 2020, 18:37

    Sehr beeindruckend diese Aufnahme. 
    Das gedämpfte Licht unterstreicht noch die Leere und Verlassenheit der Halle.
    Gut das du die Möglichkeit mit dem Licht einschalten hattest.
    LG Ilona
  • Daniel Streit 26. März 2020, 16:25

    Diese Leere beeindruckt mich sehr, ein sehr tolles Bild. LG Daniel
  • Gerlinde Weninger 26. März 2020, 16:06

    Sehr gut konntest du den Umstand nutzen der einzige in der Halle zu sein!
    Schön graphisch!
    Ein Servus von Gerlinde
  • Ulla Moswald 26. März 2020, 13:49

    Erinnert mich an den Flughafen Tempelhof, der war etwas größer, aber ähnlich anzusehen. So leer sind ja jetzt noch mehr Flughäfen, Tegel soll ggf. vorübergehend zu Gunsten von Schönefeld geschlossen werden...
    LG Ulla
  • Silvia Schattner 26. März 2020, 12:06

    Genial!! Ich find solche Einblicke an Orten, die sonst voller Menschen sind ja genial ... klasse Bild!!
    LG Silvia
  • Zerwonke 26. März 2020, 10:48

    Wo ist die Gepäckaufgabe? Ich habs eilig, ich muss noch das Luftschiff nach Berlin bekommen!
    Gr au B
  • ulla hOlbein 26. März 2020, 10:20

    Momentan gähnende Leere, aber grad das macht die Aufnahme interessant!
    Ganz klasse mit dem Blick im die Tiefe und der tollen Spiegelung!

    LG Ulla
  • Rainer Willenbrock 26. März 2020, 10:13

    Wohl dem, der in Lage ist, sich die Beleuchtung so zu gestalten wie man es haben will :-))
    Das sieht so menschenleer richtig stark aus.
    LG Rainer
  • M.Hogreve 26. März 2020, 9:21

    Na wenn ich gewusst hätte das es neben der Motorworls da solch ein fotogenes Motiv gibt dann hätte ich mich nicht nur auf die Renn- und Sportwagen gestürzt .
    Das wirkt sehr edel und so wunderbar Retro, genau mein Ding !
    grüße
    manfred
  • Wolfgang Weninger 26. März 2020, 8:57

    atemberaubend leer und sehr gut fotografiert ... aber wohl nicht unbedingt zweckmäßig für den damaligen Zweck errichtet, doch wenn es heute genutzt wird, steht es wenigstens nicht ganz leer
    Servus, Wolfgang
  • Fotofroggy 26. März 2020, 8:56

    Was für ein Glück diese Räumlichkeit allein zu genießen. Das Foto ist sehr gelungen.
    Die Seitenlampen und das einfallende Licht an der Tür sind genau richtig. Super die Spiegelung im blanken Boden.
    LG Barbara
  • Torsten TBüttner 26. März 2020, 8:41

    kannte ich gar nicht, interessante Doku
  • aeschlih 26. März 2020, 8:21

    Die interessante leere Halle zeugst du bestens!
    LG Hilde
  • smokeybaer 26. März 2020, 8:15

    Schöner Eknblick gr Smokey