Saba1012


Premium (Basic)

Empfang gesichert

Unterwegs in Rom (12)
Empfang gesichert - besonders wichtig in Shutdown-Zeiten

Kommentare 21

  • wagner-wiewerwas 5. Januar 2021, 16:37

    Volltreffer!
    Leider mit einem etwas irritierenden Grauschleier. Absicht?
    • Saba1012 5. Januar 2021, 18:57

      Grauschleier - wie auf der Wäsche? Dieter, ich probiere gerade ein neues Vollwaschmittel namens Ps aus.
      Ob damit der Großstadtdreck verschwindet?
      Ich glaube, die Rahmenfarbe ist zu weiß!
    • wagner-wiewerwas 5. Januar 2021, 19:03

      ...möglicherweise auch das.
      Aber vielleicht funktioniert ja die Umkehrung:
      Strahlend helle Schüsseln eingebettet in mattes Rahmenweiß. :-)
    • Saba1012 5. Januar 2021, 19:05

      Müsste ich mal glatt ausprobieren!
  • bildlich 25. Dezember 2020, 12:58

    Ein friedliches Nebeneinander! Ganz stark, dieses Stillleben, was schlußendlich an viele Töne, Nachrichtengeflüster/Geschrei und noch viel mehr, denken läßt. Der Rahmen stört mich überhaupt nicht, er verleiht dem Motiv noch größere Bedeutung.
    lg claudia
  • T. Schiffers 21. Dezember 2020, 21:42

    sehr cooles schüssel-wirrwarr...!;-) tino
    QUICK NICK
    QUICK NICK
    T. Schiffers
  • Beate Radziejewski 21. Dezember 2020, 19:31

    sicher ist sicher …. und Dir hat es ein geniales Motiv beschert, das mir in der Bildgestaltung ausgesprochen gut gefällt …  Erinnerte mich spontan an Ikebana (grins) Tatsächlich empfinde auch ich den Rahmen ein wenig zu dominant.Ich denke, es wäre einen Versuch wert, entweder mal einen dunkleren Ton der Schüsseln aufzunehmen, oder einen weißen ganz zarten Rahmen zu wählen …Oder es so zu lassen, denn es ist Dein Foto und Empfinden … und Rahmen sind immer ein besonderes Thema …LG Beate


    Danke für Dein Lob:
    EISKALTES HÄNDCHEN
    EISKALTES HÄNDCHEN
    Beate Radziejewski
    • Saba1012 21. Dezember 2020, 20:15

      Danke Markus, danke Beate! Die weiße Rahmenfarbe ist suboptimal ... ich würde inzwischen auch einen hellen Ton aus dem Bild bevorzugen ... die Rahmenbreite aber beibehalten!
  • auma 17. Dezember 2020, 23:51

    Hallo Sabine,
    starke Aufnahme, gefällt mir sehr gut !! Kenn ich irgendwo her ... :-) Insbesondere den knappen Anschnitt unten finde ich sehr spannend. Ich stelle auch fest, dass Dein Rahmen grundsätzlich sehr gut passt. Aber mMn ist der Rahmen etwas zu hell und etwas zu breit (v.a. zweiteres ist aber reines Bauchgefühl) ... dennoch schmälern meine Anmerkungen die Gesamtwirkung Deines Bildes nur wenig !!
    LG Markus
  • H.-Jürgen Kühne 16. Dezember 2020, 22:39

    Cool! das gibts nur noch im mediteranen Raum!
    LG Jürgen
  • Caroluspiel 16. Dezember 2020, 15:32

    Für jeden Kanal eine Antenne. Stark gemacht. +++
    ciao Philipp
  • Annegreta 15. Dezember 2020, 19:56

    Die Tele-Vision. Lieben Gruß Greta
  • rsiemer 15. Dezember 2020, 19:15

    sehr gut von dir gezeigt, der vielfache kontakt zur welt.
    bleibe gesund und negativLG rudi
  • Stefan Strobl 15. Dezember 2020, 15:27

    Perfekte Blitzableiter für ein ungetrübtes Fernsehvergnügen mit den Schüsseln. Ein schönes Foto von dieser pragmatischen Sicherheitsstrategie.
    LG Stefan
  • Ninfea1 15. Dezember 2020, 6:58

    Bei so vielen Satellitenschüsseln ist der Empfang garantiert sicher...
    LG, Agi
  • Mario_MS 14. Dezember 2020, 21:45

    Wirkt sehr skurril und grafisch interessant. Bemerkenswerte Fotografie. Klasse Titel. Muss wohl zu meinen Favoriten ...  :-)
  • walterrichardlanger 14. Dezember 2020, 21:33

    superfeine Arbeit ! dieses Stillleben der Wellenfänger setzt sich so eigentümlich vom Himmel ab, das man eine Kunstinstallation in einer Galerie vor sich zu haben glaubt!
  • aeschlih 14. Dezember 2020, 16:41

    Der gute Empfang ist bestens!!
  • Rainer Klassmann 14. Dezember 2020, 14:16

    Das Chaos hat mit Sicherheit System...!
    lg Rainer

Schlagwörter

Informationen

Sektionen
Views 2.445
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera ILCE-7M3
Objektiv FE 70-300mm F4.5-5.6 G OSS
Blende 13
Belichtungszeit 1/640
Brennweite 144.0 mm
ISO 200

Öffentliche Favoriten