Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
482 1

Christian G. Mainusch


Basic Mitglied, Frankfurt am Main

Elvis lebt

„Der Tod Elvis Presleys raubt unserem Land einen Teil seines Selbst. Seine Musik und seine Persönlichkeit, die den Stil weißer Country-Musik und des schwarzen Rhythm and Blues zusammenschweißten, haben das Gesicht der populären Kultur Amerikas für immer verändert. Seine Gefolgschaft war unübersehbar und für Menschen in aller Welt war er ein Symbol für die Vitalität, den rebellischen Geist und den Humor unseres Landes!“

– Jimmy Carter, 39. Präsident der USA

Kommentare 1

  • Peter M. K. Wolff 28. September 2008, 5:42

    Schur Christian,

    ich weiß zwar das du Elvis Fan bist, aber ich bin sicher er lebt wohl nicht mehr.
    Ich vermisse daher einen Schlagertitel in der Musikbox: Souvenirs, von Bill Ramsey.

    Souvenirs Souvenirs
    kauft ihr Leute kauft sie ein
    den sie sollen wie das Salz
    in der Lebenssuppe sein
    von der Gitarre eine S a i t e
    d i e E l v i s s c h l u g
    und den Verschluß der Bluse
    die die Lollo trug

    Souvenirs Souvenirs
    aus Paris und Cannes
    einen Hut von Chevalier
    und einen Brief vom Dritten Mann
    von Ricky Nelson eine Pfeife
    von Stirling Moss den Führerschein
    Souvenirs Souvenirs
    kauft ihr Leute kauft sie ein


    Nodda, grüße aus der Provinz

    Peter