Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
El(s)ternpaar auf dem Weg dahin.

El(s)ternpaar auf dem Weg dahin.

394 10

Ernst R. H.


Pro Mitglied, Frankfurt am Main

El(s)ternpaar auf dem Weg dahin.

Heute bei dem schönen Wetter von unserem Garten aus beobachtet und die Kamera in Griffweite.
Canon EOS 20D, Canon (75 -) 300 mm USM IS, 1/2000 f/5,6 ISO 400 (Sportautomatik)

Elsternpaar
Elsternpaar
Ernst R. H.

Kommentare 10

  • Ernst R. H. 20. Juni 2005, 16:18

    Danke für die freundlichen und ermutigenden Kommentare.
    @Herbert: Und nicht vergessen: Flügel ausbreiten.
    @Gabriele: Hedonismus wird als solcher noch nicht besteuert. Und Elstern haben ja im Allgemeinen eine sowieso steuerfreie Erwerbsquelle.
    @Carl: Nicht nur die Sozialistischen Denkmäler arbeiten gerne mit Vögeln :-)
    Ich mag keine Denkmäler, aber Vögel
    Ich mag keine Denkmäler, aber Vögel
    Ernst R. H.

    @Alle: Er freut mich, dass Euch beide miteinander verwandt erscheinende Aufnahmen gefallen.
    erh
  • Gabriele K. 19. Juni 2005, 13:31

    Epikureisch, aber laß dass das Finanzamt nicht sehen, sonst mußt du noch Vergnügungssteuer für deinen Garten bezahlen.
  • Volker Gutgesell 19. Juni 2005, 13:03

    ...super Deine Momentaufnahme, gefällt mir sehr.
    vgvg
  • Petrahh 19. Juni 2005, 12:37

    Woww, was für ein Bild.
    Gruß Petra
  • Trude S. 18. Juni 2005, 23:31

    der reinste Balance-Akt :-)) Das hast Du großartig erwischt !!
    Lb. Grüße, Trude
  • Barbara und Udo Scheer 18. Juni 2005, 21:11

    Klasse, wie er die Flügel über sie ausbreitet.
    Genau im richtigen Moment abgedrückt, super Aufnahme.
    LG Barbara
  • Johannes Lechner 18. Juni 2005, 20:38

    Eine sehr seltene Situation hast Du da erwischt!!!

    glG, Joe
  • Karin Hartwig 18. Juni 2005, 19:59

    Ja, was ist denn da los :-)))
    Zum Glück hattest du die Kamera in der Nähe. Gute Studie!
    LG Karin
  • Carl CE 18. Juni 2005, 19:52

    sieht aus wie'n sozialistisches Denkmal. Das soll nun aber keine Abwertung sein! Die geöffneten Flügel haben was von einem Engel und die Platzierung oben auf dem baum wirkt eben wie auf einem Sockel.

    Gruß Carl
  • Anke H. 18. Juni 2005, 19:36

    **grins** gut die Situation eingefangen .... :))

    lg anke