Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
2.397 42

Karl H


World Mitglied, Klosterneuburg

Elephant's eye

Bunt bemalte Elefanten bringen Touristen vom Parkplatz zum Amber Fort bei Jaipur.

Das Fort liegt auf der Route fast aller Reisegruppen, die in dieser Gegend unterwegs sind.
Bis zum Jahr 2005 mussten die Elefanten 4 Touristen plus 'Lenker' und Sitzplattform den steilen Weg hinaufschleppen, und das bis zu 5 mal am Tag, das grenzte wohl an Tierquälerei. 2005 hat dann ein Elefant das nicht mehr ausgehalten und einen zufällig gerade vor ihm stehenden Reiseleiter gegen eine Wand geschleudert und getötet. Das machte auf das Leid der Elefanten aufmerksam, seither dürfen sie nur mehr 3 mal am Tag eingesetzt werden, und das nur mehr mit zwei Passagieren.
Manche Reiseveranstalter haben dafür nur wenig Verständnis. Aus einem Katalog: "Seit Mitte Oktober 2005 gibt es leider von Seiten der Regierung in Rajasthan Einschränkungen, was die Elefantenritte zum Amber Fort in Jaipur betrifft.. ..."

Almauftrieb
Almauftrieb
Karl H

http://de.wikipedia.org/wiki/Amber_(Indien)

Kommentare 42

  • bika 28. Mai 2009, 12:20

    trauriger hintergrund ... wunderbares foto!
    herzlichen dank für dein feedback ;-)

    liebe grüße & wünsche
    birgit
  • Uwe Vollmann 12. März 2009, 11:33

    Hallo Karl! Wow, jetzt sehe ich erst, dass dieser Elefant ja eine Ganzkörperbemalung hat, sehr lustig und für mich einzigartig, obwohl diese Art der Elefantenbemalung dort für die Touristen wohl auf der Tagesordnung steht!
    LG Uwe
  • Eva Mueller 25. Februar 2009, 19:59

    Ein sehr schönes Bild! Super gechnitten!
    Die traurige Geschichte dazu würde man nie vermuten, wenn man das Bild betrachtet!
    lg
    eva
  • Dagmar Gernt 24. Februar 2009, 20:10

    Auf den ersten Blick kaum zu sehen, dass es ein Elefant ist. Tolles Bild.
    LG
  • Güni ART 24. Februar 2009, 12:01

    das ist ja schon ein kunstwerk.

    lg guenter
  • Peter Hildebrand. 24. Februar 2009, 7:29

    besser könnte man das Auge kaum tarnen - schönes Detail!
    lG, Peter
  • Nora F. 19. Februar 2009, 21:01

    ein bißchen 5. jahreszeit.... man muß schon
    genau hinsehen um das auge zu entdecken
    (klasse detailaufnahme) ich dachte an irgend-
    welchen stoff.... was läßt man sich nur alles
    einfallen um die touris auf die elefantenrücken
    zu bringen...... gut, dass eine begrenzung
    vorgeschrieben ist !
    lg, nora
  • ilona enz 18. Februar 2009, 21:34

    Ich liebe Elefanten, sie tun mir echt leid. Schöne bunte bemalung, bis der regen kommt! Deine Indien Serie mag ich sehr. LG llona
  • Nicole Zuber 18. Februar 2009, 20:42

    Karneval den Tieren....... Toll!

    GLG – Nicole
  • Klaus Zeddel 18. Februar 2009, 17:32

    Was für eine Farbenpracht, herrlich wie das Auge da herausschaut. Das muß in Bewegung noch fantastischer aussehen, wie Wind über einer Blütenwiese.
    LG Klaus
  • | Limited Art | Photography | 18. Februar 2009, 12:35

    das is mir gott sei dank noch nicht entgangen...
    mein gutster... du hast ein sehr gutes auge...
    feines tierportrait... freu mich schon auf den ersten besuch
    im zoo erfurt... das sag ich dir... grüßle Joe ;-)))
  • Wolfgang Weninger 18. Februar 2009, 10:23

    da muss man sich erst mal zurechtfinden im Bild ... ganz stark
    Servus, Wolfgang
  • Jo Kurz 17. Februar 2009, 21:14

    elephant-body-painting für den tourismus....
    ein schönes bild, aber ein nicht unproblematischer hintergrund!
    gruss jo
  • Lady Sunshine 17. Februar 2009, 19:57

    Wow - echt klasse !!!
    lg Lady Sunshine
  • Uta H. 17. Februar 2009, 18:03

    Eine absolut starke Aufnahme, Karl, bei der es sich lohnt, sich damit etwas länger zu beschäftigen.
    LG Uta