Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

1.688 33

Gunther Hasler


Pro Mitglied, Augsburg-Land

Elegant

Elegant fliegt der schön gemusterte Rotmilan (Milvus milvus) am Himmel. Er wird auch Roter Milan, Gabelweihe oder Königsweihe genannt und ist eine etwa mäusebussardgroße Greifvogelart.

Im Gegensatz zum verwandten Schwarzmilan, ist seine Verbreitung im Wesentlichen auf Europa beschränkt. Ein hoher Anteil der Rotmilane brütet in Deutschland. Lebensraum des Rotmilans sind offene, mit kleinen Gehölzen durchsetzte Landschaften. Er ist bedeutend weniger wassergebunden als der Schwarzmilan. Der Rotmilan ernährt sich als Nahrungsopportunist von dem, was er in seinem Revier antrifft. Als Beute kommen z.B. Vögel, Reptilien, Amphibien, Mäuse, Hamster, Junghasen, Kaninchen und Fische infrage.

Zum Making-of ist zu sagen, dass ich, aufgrund eines Hinweises eines befreundeten Ornithologen, auf ihn aufmerksam wurde, denn hier in Bayerisch-Schwaben ist er eine richtige Seltenheit. Ich habe dann erst einmal nach ihnen gesucht (es ist ein Pärchen) und als ich sie gefunden hatte, beobachtet, wo sie hauptsächlich fliegen. Zwei Tage später bin ich wieder hin und habe, auf einer Wiese, Stellung bezogen. Vorbeigeflogen ist er öfter, aber bis ich ihn nahe und im richtigen Licht erwischt hatte verging der Tag. Das Bild ist noch ein wenig beschnitten, weil er so sehr detailreich zu sehen ist, aber auch das Original zeigt ihn schön formatfüllend. Natürlich habe ich mich besonders gefreut, ihn so schön erwischen zu können und etliche Fotos, wo er zu weit weg war, können getrost in die Tonne... :-)

Kommentare 33

Informationen

Sektion
Ordner Andere Vögel
Views 1.688
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS-1D Mark II N
Objektiv EF500mm f/4L IS USM
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/1250
Brennweite 500.0 mm
ISO 400

Öffentliche Favoriten