Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

58.435 33 Editors' Choice

roroho


Free Mitglied

Elegance

Editors' Choice

Ein schönes Licht- und Schattenspiel
eine elegante, unbekannte Dame,
ein kurz aufscheinender Zauber,
ein flüchtiger Moment,
ein unaufgelöstes Geheimnis,
und, wie wir in den Kommentaren erfahren haben, teure Schuhe.

Dies sind also die Zutaten zu diesem Bild.

Die Umgebung ist sachlich kühl, sowohl farblich auch als architektonisch. Linien aus Schatten-Lichtmustern und am Boden weisen nach rechts. Es ist kein sehr freundlicher Ort, mehr eine Art Zwischenwelt. Die Dame mit ihrer Leichtigkeit bildet zu diesem Ort einen auffälligen Kontrast währenddessen sie in die Tiefe des Raumes entschwindet.

Kommentare 33

  • Rainhard Wiesinger 10. Juni 2019, 14:42

    das bild zeigt sehr gut kontraste und ist auch exzellent bearbeitet!
  • Frank2020 28. April 2019, 13:41

    Ein sehr sehr schönes Bild. Mir gefällt der Kontrast zwischen der fein gekleideten Frau und der kühlen Ausstrahlung der Umgebung. Dazu kommt das Licht richtig gut und stellt die Person in den Mittelpunkt.
    Daumen nach oben.
    LG
    Frank
  • Der Mitmacher 31. Januar 2019, 11:11

    In dieser Umgebung würde man solch eine elegant gekleidete Frau nicht erwarten! Gelungenes Bild, hervorragender Titel und Beschreibung. 
    MfG Sven
  • schwarz.licht 26. Dezember 2018, 8:56

    ...Bilder wie diese sind es, warum ich hier im Editors Choice immer wieder gerne stöber. 
    Glückwunsch
    VG Sascha
  • BGW-photo 20. Dezember 2018, 18:47

    Farblich ein grau mit hellen Streifen... eher trist ... die Dame schreitet wahrlich sehr elegant und gibt dem grau richtig Leben! Wenn das kein geplantes Bild war, wovon ich ausgehe, es ist eine sagenhaft gute Momentaufnahme. Die Krone verdient - und meinen herzlichen Glückwunsch dazu +++++

    Lieben Gruß, be
  • Kommentar wurde vom Besitzer des Bildes ausgeblendet
  • Li.B. 21. November 2018, 22:06

    Schick, und schöne Farbpalette, ein gutes Street!
  • felixfoto01 14. November 2018, 18:08

    Das Bild würde für mich auch ohne die Frau gut funktionieren, alleine die Wand und die Licht/Schatten Muster geben einen Eindruck. Was ich nicht ganz verstehe sind die rot-grünen Spiegelungen links und ein kleiner Blickfang sind die roten Sohlen, die meinen Blick doch immer wieder ein wenig herausfordern.
    • ShivaK 15. November 2018, 13:51

      für meinen Blick handelt es sich um einen U-Bahnhof mit einer für Sehbehinderte gesichterten Bahnsteigkante. Es könnte sein, dass der Fotograf im Zug auf dem anderen Gleis sitzt und aus dem Zug heraus die Szene fotografiert. Dann wären die rot-grünen Spiegelungen Dinge, die sich irgendwie hinter oder neben ihm abspielen. Das könnte auch die leichte Bewegungsunschärfe der Frau erklären.
    • roroho 15. November 2018, 21:27

      Gut analysiert, genau so war es - HB Zürich, aus dem abfahrenden Zug heraus.
    • ShivaK 15. November 2018, 21:43

      :-) ... freut mich.
    • Josyline. 29. Dezember 2018, 23:39

      Diese Farben :)
  • Harry Kramer 13. November 2018, 21:19

    na, sag ich doch.... Glückwunsch !
  • arborfish 13. November 2018, 19:58

    *
  • Michi M. 87 13. November 2018, 12:03

    Herzlichen Glückwunsch zur Wahl in die Editors Choice! Macht sich sehr gut darin! Ich hoffe das diese bald wieder besser aufzufinden ist, so dass dieses Bild die Aufmerksamkeit bekommt, das es verdient!
    Lg :)
    Michi
  • Editors' Choice 12. November 2018, 19:27

    Ein schönes Licht- und Schattenspiel
    eine elegante, unbekannte Dame,
    ein kurz aufscheinender Zauber,
    ein flüchtiger Moment,
    ein unaufgelöstes Geheimnis,
    und, wie wir in den Kommentaren erfahren haben, teure Schuhe.

    Dies sind also die Zutaten zu diesem Bild.

    Die Umgebung ist sachlich kühl, sowohl farblich auch als architektonisch. Linien aus Schatten-Lichtmustern und am Boden weisen nach rechts. Es ist kein sehr freundlicher Ort, mehr eine Art Zwischenwelt. Die Dame mit ihrer Leichtigkeit bildet zu diesem Ort einen auffälligen Kontrast währenddessen sie in die Tiefe des Raumes entschwindet.
  • Guess whA 9. August 2018, 20:08

    spannend gemacht
  • Dieter K 31. Mai 2018, 18:06

    Wow, wonderful
  • Harry Kramer 25. Januar 2018, 14:17

    chapeau !
    lg Harry