Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Elbe- Radweg (Deicharbeiter- Denkmal in Otterndorf)

Elbe- Radweg (Deicharbeiter- Denkmal in Otterndorf)

1.841 9

Petra Steinhagen


Pro Mitglied, Trittau

Elbe- Radweg (Deicharbeiter- Denkmal in Otterndorf)

Otterndorf (bei Cuxhaven) ist eine sympathische Kleinstadt.
Zum einen haben sie den Ottern ein Denkmal gesetzt, zum anderen haben sie auch die Deicharbeiter bedacht.
Bei Harald (HK Krause) könnt ihr die Ottern betrachten; bei mir gibt´s die Deicharbeiter.

Kommentare 9

  • Andrea R. W. 7. Februar 2012, 19:50

    Bewahre dieses Foto gut. Mittlerweile ist eine Figur abhanden gekommen.

    Der, der zieht, ist gestohlen worden

    VG
    Andrea
  • Petra Mock 13. Oktober 2007, 22:09

    Auch uns hat mal vor Jahren eine Radtour nach Otterndorf geführt. Schönes Foto.
    LG Petra
  • Richard Schult 27. Mai 2007, 18:13

    Zwischen die sich plackenden Deicharbeiter hast Du Dein Rad im Hintergrund abgestellt!- Eine sinnige Parallele. Wünsche Dir, dass der Wind es nicht gar so schlimm mit Dir meint, sich vielleicht eine ziehende (oder schiebende) Hand findet.
    Beste Grüße zu Pfingsten!
    Richard
  • Erika Fröhleke 26. Mai 2007, 17:17

    gut gesehen und sehr schön deine serie,interessant auch immer die doku dazu.
    wünsche dir liebe petra, ein sonniges und erholsames pfingstwochenende.
    lg erika
  • Doris Kühle 26. Mai 2007, 10:19

    Sehr schönes Motiv und das rad im Hintergrund ist sicher deines ..oder??
    schöne pfingsten
    lieber gruß
    doris
  • just a moment 26. Mai 2007, 9:25

    Kann mich nur den Anderen anschließen, der Bildhauer hat sehr gut ausgedrückt wie schwer die Arbeit damals war und Du hast dieses Denkmal richtig gut hier präsentiert!
    LG Petra
  • Eva Winter 26. Mai 2007, 8:29

    Hast du sehr gut aufgenommen. Sie haben auch ein Denkmal verdient - muss ganz schön Knochenarbeit gewesen sein.
    LG Eva
  • r.l.a. 26. Mai 2007, 7:26

    Sehr schön, dass und wie Du das Denkmal eingefangen hast, Petra. Gerade diese Menschen haben so schwer gearbeitet und eine bleibende Erinnerung verdient. Der strenge Vordergrund wird durch den lebendigen Hintergrund abgemildert und die rote Tasche .. wie Carola schreibt: sie gehört dazu.
    Liebe Pfingstgrüße, Renate
  • HK Krause 25. Mai 2007, 23:30

    Hallo, liebe Petra. Ein schönes Motiv hast Du fotografiert. Klasse Schärfe, gut gewählter Hintergrund. Deine Aufnahme gibt richtig wieder, was für eine Knochenarbeit der Deichbau früher war.
    Liebe Grüße bis morgen von Harald
    Ottern (dorf)
    Ottern (dorf)
    HK Krause