Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
~elbe~  05 verbessert

~elbe~ 05 verbessert

1.572 3

Sarah Bauer


Free Mitglied, Berlin

~elbe~ 05 verbessert

Verbesserte Version:
Gesichtspiegelung eingefügt.
Baumast (wuchtig überstrahlt, links oben) verbessert

Ursprüngliche Version:


Vielen Dank an Lars Ihring für die Rekordzeitspiegelung :oD


~elbe~  09
~elbe~ 09
Sarah Bauer

~Elbe ~
~Elbe ~
Sarah Bauer



Anmerkungen:

Jamie Lemke, gestern um 18:05 Uhr
WOW
wahnsinn deine serie!

eine richtige story.....schööön

Christian Wanger, gestern um 18:06 Uhr
Wow, super Serie. Der Schatten bei "Elbe 05" ist nicht so toll, aber die restlichen Bilder sind der Wahnsinn :-)

Christian Wanger

David Reiners, gestern um 18:07 Uhr
schön, wie in einer Traumwelt.
sehr hübsch.

Lars Ihring, gestern um 18:09 Uhr
boah.. die ganze seire is klasse...
schade das man ihr gesicht in der spiegelung nicht sieht .. das hät ich noch reingemogelt *g*
lieben gruß, lars

Holger Krupp, gestern um 18:09 Uhr
alle sammt genial am besten finde ich #3 - der Farben wegen.....

Ralf Dietze, gestern um 18:16 Uhr
Hallo Sarah,
klasse Serie! Wie im Märchen... :-))
Liebe Grüße, Ralf

Corinna Steinhoff, gestern um 18:25 Uhr
Was soll man da noch sagen? ;-)
Bin begeistert, vor allem, weil's ne Serie ist, und dazu noch so ne gute!

Mein Favorite: Nr.4

Gruß Corinna

Klaus Kraiger, gestern um 18:32 Uhr
Hallo Sarah....
schwer, hier einen "Kommentar" zu schreiben; schwer, Gefühle zu beschreiben.... ich finde dieses Bild (wie auch die anderen der Serie) total stark. Einfach gut; es kommt sehr viel rüber....
LG Klaus

Kai Mattern, gestern um 18:41 Uhr
Deine Serie ist fantastisch! Dort würde ich auch gerne mal Bilder machen. Wo ist das?

Die Spiegelung gefällt mir nicht. Sie ist blau und verschwommen. Aber thats nature...

Gruss,
Kai

Benjamin Breker, gestern um 18:52 Uhr
juuuui eine Schönheit die Elbe, da bekommt man richtig Stimmung in den Wald zu gehen und sie zu suchen.
Die Elbe sieht richtig schön verträumt aus mmmhhhhh
Fast schon wie in einem Märchen!

LG Benjamin

Per Dittrich, gestern um 19:49 Uhr
Auch dieses gefällt mir wunderbar. Nur mit der Spiegelung muss ich Kai recht geben. Nicht so sehr, weil sie verschwommen ist, sondern weil sie so dunkel ist. Das Bild ist insgesamt sehr dunkel (Absicht?) und hat auf mich eine eher fast schon bedrohliche Grundstimmung. Die "Elbe", die ruhig und gelassen ins Wasser blickt, entschärft die Situation, aber das Zusammenspiel dieser zwei Grundstimmungen finde ich etwas unschlüssig.
Erzähl doch mal, was du dir so dachtest, Sarah.

Im Übrigen muss ich meinen Vorrednern zustimmen: Die Serie ist phantastisch.
Gruß,
Per

Sarah Bauer, gestern um 20:13 Uhr
@ all....erstmal vielen lieben Dank euch allen. Wie gesagt liegt mir die Serie selber sehr am Herzen und ich bin ganz begeistert dass sie so gut ankommt.

@ Per: Also du liegst gar nicht so falsch mit deinen Mutmaßungen und erklärst dir das auch schon ein bissl selber.
Ursprung dieser Serie war die absolut ausgedörrte und unwirkliche Landschaft.
Das ganze liegt an einem Flüsslein in meinem Heimatdorf und wirkt deshalb noch unwirklicher, weil diese Stelle bei viel Wasser überschwemmt ist und die Pflanzen nicht wirklich ungestört wachsen können. Die Kälte hat ihr Übriges getan.
Wenn wenig Wasser drin ist bleibt das Wehr, dass den Fluss staut trocken, man kann prima drauf rumlaufen und ein kleiner Tümpel bildet sich. Die Steine kommen raus und man hat diese Unwirklichkeit vor sich.
Trostlos und völlig ohne Grün.

Und in dieser Landschaft stellte ich mir dann diese kleine Elbe vor, ein wenig Hoffnung wo eigentlich keine ist, ein wenig Leuchten wo schon lang keins mehr war.
Und vielleicht ein Neuanfang, Besonnenheit, Ruhe in der Gewissheit der Dinge die da kommen...oder Verzweiflung (siehe Elbe 09 was auch mit eins der Bilder war, die ich zuerst im Kopf hatte) Wie gesagt unbewußt schon sehr durch Herr der Ringe vorbelastet :o)

Absicht auch, dass ich das Bild insgesamt so dunkel wirken lasse. (Hoffe nicht zu dunkel, hab den Bildschirm jedenfalls auf den Graukeil der Startseite abgestimmt). Aber mir war z.B. das schwarze Wasser wichtig.
Die Landschaft soll schon etwas bedrohliches haben...wollte mit diesem Kontrast spielen.
Interpretationen sind da viele möglich wie gesagt.

Hoffe das ist irgendwie verständlicher durch mein Geplappere ;o)

Sarah





Per Dittrich, gestern um 20:42 Uhr
@Sarah: Dann sind wir uns ja eigentlich einig ;-)
Ich finde dann aber dieses besser gelungen: ~Elbe ~
Von Sarah Bauer
16.3.03, 20:30h
24 Anmerkungen
258 Klicks

Hier fügt sich alles etwas besser ein, zB. die Steine wirken ebenso sanft (fast poliert) wie die "Elbe". Dadurch wirkt das Bild ruhiger und lenkt die Aufmerksamkeit aufs Wesentliche.
Dieses hier ist irgendwie rauher. Der Stein, aber auch der Hintergrund.Vor allem die Überstrahlung im Ast oben in der Mitte zieht etwas zu viel Aufmerksamkeit auf sich. Und die Elbe ist leicht überbelichtet.
Nun kenne ich ja das Original nicht, aber versuch doch mal - wenn möglich - oben bis zu den Sträuchern abzuschneiden und unten ein klein wenig mehr Platz zu lassen. Das könnte etwas mehr Balance in das Bild bringen.
Gruß,
Per



David Kim, gestern um 21:28 Uhr
Woohoo~~~~
Sensationell.. Einfach Klasse!
Diesmal sogar oben mehr frei und
Spiegelung...
Die Pose (ins Wasser blicken) ist
auch geilomatisch!

lg

dav3

Daniel Fichtner, gestern um 23:36 Uhr
mist, ich kann dich nicht nochmal buddien ;)

Eine wirklich klasse Serie.

Ich neige mein Haupt ;)

d.

Carina Meyer-Broicher, heute um 0:36 Uhr
wunderschöne serie, hatte ich leider bisher verpasst.
lg carina


Ina Pietrulla
Also das ist auch absolut genial. Zu dieser Serie kann man
Dir wirklich nur gratulieren.
LG, Ina



Kommentare 3

  • Alyane 8. September 2010, 17:12

    sehr schön... gefällt mir... g Alyane
  • Per Dittrich 18. März 2003, 11:17

    Diese Verson gefällt mir um einiges besser. Du hast den überbelichteten Ast entschärft und die Spiegelung aufgehellt. Jetzt ist es für mich perfekt.
    Gruß,
    Per
  • IP Eyes 18. März 2003, 10:13

    Okay nachdem ich die Veränderungen kenne, muß ich sagen, jetzt ist es noch besser.
    LG, Ina

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 1.572
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz