Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

439 15

Edeltrud Taschner


Complete Mitglied, Graz

Eiszeit #011

zum Thema "eigen-Art Natur"

Im Februar heurigen Jahres war plötzlich alles mit einer ein-Zentimeter dicken Eisschichte bedeckt, das Eis konnte von den Autos nicht entfernt werden, was nicht weiter schlimmt war, da wegen der Eisschichte auf den Straßen ohnehin nicht gefahren werden konnte, auch das Gehen war gefährlich ... es dauerte einige Tage bis die Eisschichte schmolz ...
in der Natur bildeten sich sonderbare Eisskulpturen ...

Kommentare 15

  • Reinhard Saiko 22. August 2014, 20:08

    Ach ja der Winter.....
    Das hast du super gesehen und top festgehalten. Sieht super aus.

    Reini
  • Uwe Vollmann 14. Juli 2014, 13:51

    Hallo Edeltrud, ich habe diese tolle Aufnahme von Dir schon bei unserem fc-Treffen bewundern dürfen, hier nochmals betrachtet, bin ich gleich erneut begeistert! Die bereits dahinschmelzende Vereisung der Pflanzenreste ergeben eine großartige Einheit, die Du ganz fantastisch in Deinem Bild wiedergegeben hast! Ich danke Dir für diese eindrucksvolle Impression!
    LG Uwe
  • Raimi1 10. Juni 2014, 16:21

    Die Wetterkapriolen im Februar wunderbar in Szene gesetzt....
    LG Raimund
  • Stefan Kuba 10. Juni 2014, 12:56

    Sehr monochrom...feines Detail...
    Klasse halt!
    ;o)

    LG Stefan
  • Markus Novak 3. Juni 2014, 21:48

    eine sehr beeindruckende Vereisung!
    LG markus
  • Agapy 3. Juni 2014, 16:54

    Ja das war ein Tag, den ich nicht so leicht vergessen werde. Alles war mit einer dicken Eisschicht umgeben. Du hast dieses Phänomen mit diesem Bild meisterhaft festhalten können.
    LG Roswitha
  • Peter Führer 2. Juni 2014, 7:16

    Das sind eben die Kapriolen u. Launen der Natur, sehr schön gezeigt,
    LG Peter
  • Lady Durchblick 1. Juni 2014, 22:16

    sehr schön... klasse Aufnahme
    vg Ingrid
  • Karl Philipp 1. Juni 2014, 21:18

    In der Zeit war auch das Wandern in der Natur nicht unproblematisch ! Aber dein Einsatz hat sich definitiv gelohnt ! Eine schöne eiszeitliche Impression zeigst du hier !

    lg

    Karl
  • Wolfgang Weninger 1. Juni 2014, 20:24

    bin ich froh, dass das vom Februar ist, denn ganz so extrem muss der Wintereinbruch momentan nicht sein *g*
    Servus, Wolfgang
  • Friedhelm Ohm 1. Juni 2014, 18:53

    Fotografisch eine gelungene und schöne Aufnahme , unsere Natur bietet ja doch sehr viel und wir brauchen nur die Augen an der richtigen Stelle haben , aber nicht die Kamera vergessen .
    Alles Gute und noch einen schönen Sonntag von Fiddi ...
  • Hans - Peter Vicha 1. Juni 2014, 18:46

    Hallo , Edeltrud ! Das hast Du aber sehr schön eingefangen . LG von Hans .
  • alicefairy 1. Juni 2014, 18:44

    Ja dieser Winter hat viele einzigartige Motive gebracht! So eines hast du wunderschön festgehalten! Herrlich wie diese filigranen Sommerreste im Eis konserviert sind!
    Lg Alice
  • Klaus-Günter Albrecht 1. Juni 2014, 18:33

    Dennoch überlebt das so Eingefrorene recht gut.
    Feines Bild.
    Liebe Grüße Klaus
  • Johannes Ekart 1. Juni 2014, 18:09

    Einfach wunderschön!
    lg
    Johannes