Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
191 1

Hartmuth Bendig


Pro Mitglied, Bremen

Eiszapfen

Eiszapfen 2
Eiszapfen 2
Hartmuth Bendig



Winter.

Das Wasser friert, doch fließed noch
Anfangs von den kalten Tagen
Durchs kleine Regenrinnenloch
Bald müssen Tropfen Tropfen tragen.

Langsam, unscheinbar leise
Wird reglos wachsend ein Glaskristall
Hängend spiegelt er auf schönste Weise
In sich verborgen einen Wasserfall.

Doch oft das Schönste ist vergänglich
Es wird Sommer, die Sonne drängt sich
In die eisige Idylle
Zurück bleiben Tropfen.

Stille.

Kommentare 1

  • Marion K 16. Januar 2010, 22:15

    Das sieht ja stark aus!
    Eine wirklich ungewöhnlicher Hagebuttenschmuck, bei der der Wind an der Gestaltung mitgewirkt hat.
    Ein schöner Ausschnitt.
    LG Marion

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 191
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz