Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Eisvogelweibchen im ersten Licht.

Eisvogelweibchen im ersten Licht.

418 10

Dreser


Free Mitglied

Eisvogelweibchen im ersten Licht.

Das Warten hatte sich gelohnt. In den frühen Morgenstunden tauchte dieses Eisvogelweibchen vor mir auf. Aufgenommen an einem Weiher eines ehemaligen Rod and Gun Clubs.

Kommentare 10

  • Nikonfan50 28. Oktober 2012, 3:43

    Das ist fotografieren in Perfektion! Glückwunsch! Ein Meisterwerk.
    LG Wilfried
  • Goodie Boxberg 18. Oktober 2012, 19:26

    Wow, geniale Schärfe, super Farben und perfekte Freistellung. Gratuliere und Hut ab.
    LG Goodie
  • Reini Venetz 17. Oktober 2012, 21:19

    Schön gelungene Aufnahme, tolle Schärfe..Bravo!
    Gruss Reini
  • Christian Kühn 17. Oktober 2012, 20:28

    Hier hat der Fotograf eine sehr gute Leistung gebracht... Technisch einwandfrei abgelichtet. nur das " Model" hätte ein wenig mehr Körperspannung einnehmen können... ;-)

    LG! chris
  • Heinz Schmalenstroth 17. Oktober 2012, 18:22

    Klasse erwischt mit toller Schärfe und Farbe.
    VG Heinz
  • Guido Alfes 17. Oktober 2012, 16:25

    Immer wieder schön anzusehen!
    Gruß Guido
  • mirtas 17. Oktober 2012, 12:44

    Super Aufnahme. Ein Tierportrait, wie man es sich nicht besser wünschen könnte. Brilliant scharf, absolut tolle Farben und eine überzeugende Freistellung. Bin wirklich begeistert.
    Gruß, Mirtas
  • S. Trabe 17. Oktober 2012, 10:06

    Ein wunderschönes Foto.
    Gratuliere!

    LG
    Sabine
  • Hagen Fröhlich 17. Oktober 2012, 9:26

    Ja das Warten lohnt immer.
    Ein excellentes Foto.
    Mich würden die EXIF zu diesem Treffer interessieren.
    lG Hagen
  • Th. K. 17. Oktober 2012, 9:04

    Toller Einstand in die FC. Schärfe und Farben sind toll. Lediglich etwas mittig, da hätte ich mir etwas mehr Platz in Blickrichtung gewünscht.

    Gruß Thomas.