Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
410 0

Bernhard Fuchs


Basic Mitglied, Kerken (am Niederrhein)

Eiskakteen

Winterschlaf......

ist angesagt: Bäume lagern auf einem riesigen Lagerplatz in der Nähe meines Heimatortes. Der Sturm “Lothar” füllte ihn vor einigen Jahren; er war schon fast leer, da kam “Kyrill”, und nun liegen dort wieder Tausende Baumstämme. Sie werden mit einer Beregnungsanlage frisch gehalten, damit sie nicht reissen und der Borkenkäfer keine Chance hat. Vor ein paar Tagen kam der Frost, die Beregnungsanlage arbeitete weiter, bis sie einfror. Das reichte für die Bildung eines bizarren Naturschauspiels. Baumstämme mit Zuckerguss, Gräser im dicken Eismantel, Zweige im Eis-Glas, Eiszapfen, Eis-Gespenster. Der Holzlagerplatz wird zum Skulpturengarten verwandelt; ein Kunstwerk mitten im Ohmtal.

Kommentare 0