einsammes gras in saum des rötlichen lichtes ...

einsammes gras in saum des rötlichen lichtes ...

1.892 4

ge.org


Premium (World), Erkelenz

einsammes gras in saum des rötlichen lichtes ...

wenn das gras sich durch das bokeh bohrt
gerate ich mit aufregung und großer freude in aufruhr
wohl nein denn es geschieht still und leise in der seele der natur
das gleiten der gedanken und die flügelschläge hören doch wenige nur
meine träume vom schönem bild und des glückes dazu ist für mich freude pur

Kommentare 4

  • Thomas Friedt 19. September 2020, 9:26

    Dezent, fragil - ein typischer ge.org - 'Meister der leisen Töne'. Lg tf
  • Yvis Welt 19. September 2020, 5:47

    und genau dort, im Stillen, da liegt die Zufriedenheit und das Glück versteckt.
    Während die meisten sich auf größer, breiter, stärker, schneller,  schöner ...konzentrieren öffnet sich die wirkliche Zufriedenheit dort, wo viele garnicht hinschauen...und deswegen ihr wahres Glück verpassen.
    Ein zartes Bild mit starker Kraft!
    liebe Grüße Yvonne
  • Slinilo 19. September 2020, 0:43

    Einfach schön! Hg Nils
  • magic-colors 19. September 2020, 0:09

    Oder Kreidezeichnung an der Tafel.
    Warst du in der Schule? ;-)
    Ganz liebe Grüße, aNette

Informationen

Sektion
Ordner extras
Views 1.892
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera ILCE-7RM4
Objektiv FE 85mm F1.4 GM
Blende 1.4
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 85.0 mm
ISO 400