Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

8.445 46

Roland Schiefer


kostenloses Benutzerkonto, Mönchengladbach

Einsamkeit

Entstanden in Dali/China. An einem wieder einmal stark verregneten Tag hatte ich auf meine Spiegelreflex keine Lust (ein Objektiv war von der großen Feuchtigkeit schon ständig von innen beschlagen). Ganz solo wollte ich auch nicht losgehen. Daher kam nur die Coolpix 5400 in den Anorak.
Den einsamen sitzenden Menschen entdeckte ich auf einer Brücke. Der Hintergrund war aber sehr unruhig. Bei der Ausschnittwahl entdeckte ich dann ganz zufällig in einer Pfütze eine Spiegelung von ihm, in der sich ein ruhiger Hintergrund - passend zu der Stimmung zeigte. Der Chinese saß zwar sehr lange da, bevor ich mich ihm näherte. Insgesamt konnte ich aber nur dieses eine Bild machen, da er danach an einen anderen Platz wechselte.

Kommentare 46

  • Thomas Amm 8. Mai 2007, 13:37

    ...und Ruhe zum Nachdenken...
    bin begeistert!
  • Oliver Mark 20. Oktober 2005, 12:00

    Hallo Roland. Ein tolles Bild! Das Votingergebnis kann ich hier auch nicht nachvollziehen. Sicherlich ist es nicht so gut, wie es gewesen wäre, wenn Du eine "richtige" Ausrüstung dabei gehabt hättest, aber Bildidee, Augenblick und auch die Darstellung machen es für mich zu einem außergewönlichen Bild. Ich hätte ein pro gegeben.

    Grüße,
    Ollie
  • Claudia Zurlo 29. Juni 2005, 0:05

    Mein Pro wäre gerne dabei gewesen, Roland, ... aber ich war leider nicht da. Eine ganz starke Spiegelung, das Ergebnis ist mir mal wieder rätselhaft. Sehr schade.
  • Diana Kosaric 26. Juni 2005, 10:11

    Schade... war wohl nich da!!
    LG Diana
  • Roland Schiefer 19. Juni 2005, 14:11

    Ja, in der Tat, das war ein knappes Ergebnis. Verwunderlich, zumal dieses Bild hier im Wettbewerb FotoCreativ auf den 14 Platz gekommen war.
    Allen Votern herzlichen Dank. Besonders an Michael Paul für den Vorschlag.
    Roland Schiefer.
  • Ömer Keser 19. Juni 2005, 13:08

    sehr schade war knapp, sehr knapp.
  • Herbert Rulf 19. Juni 2005, 12:37

    Wer lesen kann ist eben im Vorteil :-))
    Schade.
    Gruss, Herbert
  • Jens Moeller 19. Juni 2005, 11:39

    -
  • Anke M. 19. Juni 2005, 11:39

    pro
  • Ralf Kesper 19. Juni 2005, 11:39

    tolle spiegelung PRO!
  • In Direkt 19. Juni 2005, 11:39

    PRO !
  • sabinsen. 19. Juni 2005, 11:39

    pro
  • Stefanie d. B. 19. Juni 2005, 11:39

    +
  • Roberto Mattei 19. Juni 2005, 11:39

    pro
  • Marietta Kaut 19. Juni 2005, 11:39

    pro

Informationen

Sektion
Ordner Voting
Views 8.445
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz