Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.521 15

AnneTK


Free Mitglied, Köln

einsam zweisam

oder zweisam einsam?

Kommentare 15

  • picture-e GALLERY70 5. April 2016, 7:37

    Solch ein Bild schaue ich mir auch gerne mehrmals an, so wie jetzt. Ein Bild über das mal Romane schreiben könnte.
    LG picture-e
    ..................................................................................FAV
  • LIBOMEDIA 21. März 2016, 10:04

    Der Schnitt ist klasse.
    Das Bild entsteht im Kopf. Und bleibt.
    lg*Rainer
  • Ernst Seifert 19. Februar 2016, 14:42

    Solche gewagten Schnitte mag ich sehr. Damit wird die Bildaussage verdichtet. Ich hätte sogar oben noch ein wenig geschnitten, nicht zuletzt, um das Bild auch ohne Scrollen in seiner Gesamtheit sehen zu können. Andererseits fehlt mir wenigsten eine Andeutung des Stückchen Hals zwischen Unterkiefer und Schulter.
    Ein wunderbares Bild, das tiefsinnige Gedanken freisetzt. Die Bildaussage wird auch durch das Rauschen untermauert.
    VG Ernst
  • Dorothee K. 14. Februar 2016, 10:07

    Das Getränk hat zwei Strohhalme, eben saß ihr Liebster noch gemeinsam mit ihr. Aber nachdem er erfuhr, dass sie......, ist er sofort aufgestanden und gegangen. Ich glaube nicht, dass er wieder anrufen wird. Es ist vorbei.
  • AnneTK 9. Februar 2016, 21:01

    an alle:
    Danke für Eure lieben Anmerkungen,
    ich habe mich gefreut!

    Peter K.Sch.: so war es auch, nämlich heimlich fotografiert,
    und deshalb wirkt es voyeuristisch (Renate) und verrauscht (Karl) -
    abends im Café waren die Lichtverhältnisse natürlich suboptimal.

  • Irmhild Engel.s 4. Februar 2016, 20:14

    ein sehr mutiger Bildschnitt
    Kompliment
    LG
    I.
  • Renate K. 4. Februar 2016, 0:04

    Das Bild spricht mich unwahrscheinlich an. Die gelungene Kombination zwischen Titel und Bildaussage fesselt. Ein ruhiges, fast voyeuristisches Bild mit Tiefgang.
    FAV.
    LG Renate
  • werner weis 3. Februar 2016, 22:23


    ein kerniger Moment aus
    dem Single-Alltag

    auch ein Glücksmoment, ein souveräner Moment
    doch auch Sehnsucht

    nun, trinken wir ersteinmal den Latte-Machiato
    per 2 Trinkhalmen aus
  • Karl H 3. Februar 2016, 18:05

    WUnderbarer Schnitt, feine Stimmung, nur das Rauschen drängt sich für mich etwas zu sehr ins Bild.

    lg Karl
  • RONSHI FOTOGRAFIE - Gudrun Ronsöhr-Hiebel 3. Februar 2016, 13:22

    Der Schnitt ist einfach gut
    LG Gudrun
  • Georg H. Friedrich 3. Februar 2016, 12:45

    ein rundherum traumhaft schönes Foto.
    Auch der Titel, sehr gelungen.
    mein ö. Favorite !
    Gruss
    Gg
  • Monsieur M 3. Februar 2016, 12:34

    Eine sehr nachdenkliche Stimmung.
    LG Harry
  • Gerhard Körsgen 3. Februar 2016, 12:24

    Fein lakonischer Blick (nicht der Dame, sondern der Fotografin).

    LG Gerry
  • Traude Stolz 3. Februar 2016, 9:34

    Oder da kommt noch jemand????
    Der Gesichtsausdruck wirkt!
    Liebe Grüße Traude
  • Norbert REN 3. Februar 2016, 8:52

    Ein seeeeehr gewagter Schnitt, aber hat was........!!!
    LG. Norbert

Informationen

Sektion
Ordner Stadt-Spaziergänge
Views 1.521
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera PENTAX K-5 II
Objektiv ---
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/100
Brennweite 135.0 mm
ISO 12800

Öffentliche Favoriten