1.019 2

Jürgen Dietrich


Premium (Pro), Berlin

Einsam geblieben

Dieser Sandregenpfeifer auf Helgoland-Düne hat dieses Jahr wohl vergeblich auf ein Weibchen gewartet. Laut mdl. Auskunft eines Mitarbeiters der Vogelwarte Helgoland gibt es dieses Jahr keinen Brutnachweis für diese Art.
Nach den vermutlichen Gründen für diesen Rückggang befragt, erklärte er mir sehr unverblümt:
"Freilaufende Kinder" und meinte das durchaus nicht scherzhaft, weil immer wieder unbeaufsichtigte Kinder den hilflosen Küken auf den offenen Brutrevieren nachgestellt haben.
Die Art ist in Deutschland akut vom Aussterben bedroht (Kategorie I).
2011 gab es noch einige wenige Brutpaare in Helgoland, siehe

Sandregenpfeifer
Sandregenpfeifer
Jürgen Dietrich

Kommentare 2

  • Fotofurz 30. Oktober 2012, 16:52

    Sehr schöne Aufnahme!
    LG Ivonne
  • LimFoto 30. Oktober 2012, 9:36

    Ja das ist ein Anblick, die Schärfenebene ist vom feinsten. Das Motiv / Tier Natürlich auch. So ein 500mm + 1,4 aber auch :-)
    Gut finde ich die Daten zum Foto, denn so hat man eine Vorstellung!

    Gruß Frank

Informationen

Sektion
Ordner Limikolen
Views 1.019
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 7D
Objektiv Canon EF 500mm f/4L IS + 1.4x
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/1000
Brennweite 700.0 mm
ISO 500