Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Eins, Zwei, Drei - Zauberei

Eins, Zwei, Drei - Zauberei

4.860 69

Gunter Linke


Basic Mitglied, Rudolstadt

Eins, Zwei, Drei - Zauberei

http://de.youtube.com/watch?v=Z1okN2KgjQA

Puck hört den Lärm und ungewohnten Krach zu nachtschlafender Zeit im Wald und begibt sich an die Stelle wo die Handwerker aus Athen ihr Theater vollführen.
Belustigt sieht er sich die Probe an.
Aber nach kurzer Zeit ist total entsetzt von soviel schlechtem Theater und greift zur Bestrafung der Handwerker, in ihr Spiel ein.

Als Zettel von Peter Squenz in seine dramaturgische Pause geschickt wird, zaubert Puck ein wenig und setzt Zettel einen Eselskopf auf.
Zettel bemerkt von alledem nichts und als er wieder zu seinem Auftritt erscheint, laufen die anderen Schauspieler vor Grauen weg.

Zettel denkt, die Anderen spielen ihm einen Streich und wollen ihn zum Esel zu machen.
Der Esel denkt, daß die Anderen das aus ihm machen wollen, was er längst schon ist, ein Esel.
Obwohl es finstere Nacht ist beschließt er zu bleiben und singt sich Mut zu.

Leider konnte man die Sonne nicht abschalten im Juni abends halb Neun in Deutschland


+vorheriges Bild+

Drum übt sich, wer ein Meister werden will
Drum übt sich, wer ein Meister werden will
Gunter Linke

wie alle anderen Bilder dieser Serie im Ordner
"Sommertheater"

Kommentare 69

Das Foto befindet sich nicht in der Diskussion. Deswegen kann es aktuell nicht kommentiert werden.

Schlagwörter

Informationen

Ordner Sommertheater
Views 4.860
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz