3.402 4

Stefan Grünig


Premium (Pro), Krattigen

Einnachten

Die Sonne ist untergegangen. Es herrscht eine wohltuende Stille und kein Lüftlein weht. Langsam steigt im Osten, hinter den La Sal Mountains, der Erdschatten deutlich abzeichnend, blau empor. Diese Weite, die Einsamkeit, die klare Luft und die Stille tun uns gut. Wir geniessen die Stimmung in vollen Zügen, saugen sie auf und versuchen sie für die kommenden Wochen, wenn der Arbeitsalltag uns wieder im Griff haben wird, zu speichern.

Erst als es finster wird, packen wir unsere sieben Sachen zusammen und wandern gemütlich, unter dem glitzernden Sternenhimmel, zurück zum Auto. Danach erwartet uns noch die Rückfahrt nach Moab, über 120km. Im Hotel lassen wir es uns nach diesem anstrengenden, unvergesslichen Tag nicht nehmen, noch einmal in den heissen Whirlpool zu steigen. Welch' ein Genuss!

Nikon D810, AF Nikkor 24-70mm, Blende 14, 1/5 Belichtung, 31mm Brennweite, 500 ISO, Grauverlauffilter, Stativ, aus RAW, Web Sharpener.
(25.10.17)

-----

In unserem beliebten Fototagebuch präsentierten wir unsere schönsten, aktuellen fotografischen Arbeiten und beschreiben interessante Touren detailliert mit vielen nützlichen Tipps. Jetzt reinklicken unter:

http://natur-welten-fotografie.blogspot.ch/

Kommentare 4