Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

566 7

Iris Richter


Premium (Pro), Lippstadt

Einmal am Tag

Einmal am Tag mit den Gedanken ans Meer reisen,
alle Termine, alle Pflichten und Sorgen vergessen
und den Fuß vorsichtig ins kühle Nass setzen,
Spüren, dass wir klein sind, wie Tropfen
Und doch einzigartig und wunderbar.

(Jochen Mariss)

Kommentare 7

  • stefans sichtweise 24. Februar 2009, 15:06

    feine Wellen !
    und die Worte dazu - ja das wäre es jetzt ...

    lg, stefan
  • Esther Margraff 24. Februar 2009, 14:59

    was will man meer?
    Perfekt präsentiert. sonne und Meer, das könnte ich im Moment gut gebrauchen..
    das belgische Schmuddelwetter bin ich definitiv leid!
    LG
    esther
  • Mél Ancholy 24. Februar 2009, 13:40

    Uiii ja , das ist wirklich zum träumen ;-)
    Sehr schöne Farben & Stimmung ...... toll , wie Du die Stärke des Wassers eingefangen hast !!!


    LG
    méL
  • Agfa Scala 24. Februar 2009, 12:52

    ich liebe das Meer ... Sehr schön
  • MiRu99 24. Februar 2009, 9:42

    Bei dem Anblick fängt man an zu träumen....
    Sehr schöne Aufnahme!
    Viele Grüße,
    Michaela
  • Ralf I S I 24. Februar 2009, 9:15

    ach da würde ich jetzt gerne sitzen und den Ausblick geniessen.... schön !!!
    lg Ralf
  • WJ 24. Februar 2009, 8:19

    wow,
    klasse Aufnahme, sehr schöne Wellen, die du hier festgehalten hast.
    lg Walter