Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Einmal All und zurück ...

Einmal All und zurück ...

486 4

Irmgard S.


kostenloses Benutzerkonto, Haar

Einmal All und zurück ...

... mit Streifenkarte oder Monatsmarke, der Münchner Verkehrsverbund machts (scheinbar) möglich.
Wenn die Anzeige größer ausfällt, dann hängt dahinter noch ein 'ach'.

Kommentare 4

  • Irmie Matschnigg 18. Mai 2007, 20:24

    Ja du hast ja auch Recht, man muss die alten schrecklichen Zeiten endlich einmal ruhen lassen und auch nur das witzige sehen und das ist es ja, was man wiederum doppelsinnig auffassen könnte, 'von Dachau gleich direkt ins All'.
    lg.Irmie
  • Gabriele Schachoff 20. März 2007, 22:52

    Man ist bei Dachau immer ein wenig sehr sensibilisiert. Aer daß man von euch aus mit der Bahn ins All fahren kann, find ich schon sehr eindrucksvoll :-)

    lg
    Gabriele
  • Irmgard S. 16. März 2007, 12:08

    @alle: Da ich in Dachau aufgewachsen bin, ist das für mich ein ganz normaler Ort. Und diese Anzeige findet sich auch nur an Bahnhöfen (vor dem Ostbahnhof), an denen das Anzeigemodul kleiner ist. Sonst steht da nach Hbf "Allach". Außerdem wird es auch nur bei einer Fahrt nach Dachau angezeigt. Also wird die Fahrt ins All nur von ein paar Bahnhöfen "angeboten". Ich finde einfach die Kombination - irdische Bahnhöfe und dann gleich All - witzig. Hätte ich "Dachau" ausblenden sollen?
  • Irmie Matschnigg 15. März 2007, 18:07

    Da kommen ganz schlimme aber leider wahre Geschichten in mir hoch.
    Schreckliche Zeiten, aber von dir gut eingefangen,
    Gruß Irmie