Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Einige von Euch ...

Einige von Euch ...

520 8

Frank Moser


Pro Mitglied, Althüttendorf

Einige von Euch ...

... haben bedauert, dass ich das "fehlerbehaftete" Bild so schnell wieder gelöscht habe. Ich habs hier nochmal verlinkt - so, wie ich es gezeigt und wieder gelöscht habe.

Abendlicht
Abendlicht
Frank Moser

Diese Aufnahme hier ist die bearbeitete Variante des verlinkten Bildes - also ein Stack.
Ich finde, dass hier die Stimmung usw. erhalten ist und man dass Stacking höchstens an der Schärfentiefe erkennt .... hoffe ich! :-)

Stack aus 17 Aufnahmen mit f/11

Kommentare 8

  • Patrik Brunner 5. Mai 2011, 21:36

    Der angesprochene Wisch- oder auch Zoomeffekt ist auch mir recht schnell aufgefallen.... habe zwar keine Ahnung aber evtl kommt das von der recht geschlossenen Blende (11) in Kombination mit dem Stacken... ist aber nur so eine Idee....
    Die Wirkung ist zwar nicht wirklich natürlich, finde es aber eigentlich recht interessant: es konzentriert die Blicke auf die Pilze...
    Gut hast Du die Abendlichtvariante nochmals bearbeitet... ;-))
    Gruss Patrik
  • Hartmut Bethke 5. Mai 2011, 19:26

    Dass es Spass macht, ist nun wirklich die Hauptsache, Frank. Bei der Konzentration auf diese Technik gerät wohl manchmal einiges in Vergessenheit ;-) Die verwischten Stellen im Bild sind deutlich zu erkennen. Ich persönlich hätte hier vor allem an keinen Stack gedacht, weil mir die Schärfe nicht stackisch vorkommt ;-) Das erinnert mich an Deine Pilzmalereien und gefällt mir eigentlich sehr gut. Außer dem harten Schatten am Großen mag ich das Licht und alles andere auch.
    LG Hartmut
  • Frank Moser 5. Mai 2011, 17:40

    @alle: Danke!
    Alle, die das Verwischte an verschiedenen Stellen kritisiert haben gebe ich uneingeschränkt Recht. Obwohl ich mir vorgenommen habe genauer hinzusehen habe ich das doch übersehen. MIST!
    Woran dieser Wischeffekt liegt weiß ich nicht - ich glaube nicht, dass er durch zu frühes Aufhören entstand und auch nicht durch irgendwelche Bewegungen des Motivs.
    Aber ich werde es - hoffentlich - rauskriegen. Stacken macht Spaß und ich werde solange probieren, bis ich zufrieden bin.
    Rückschläge sind da vorprogrammiert! :-)

    Gruß Frank.
  • Jörg Ossenbühl 5. Mai 2011, 14:56

    ich meine du hast mit dem stacken zu früh aufgehört,
    das Moos und das Holz hätte miteinbezogen werden müßen.
    So sieht es, wie Burkhard es beschreibt, verwischt aus.

    evtl. wäre hier Blende 16 oder 22 besser gewesen als stacken?!?

    lg jörg
  • Burkhard Wysekal 5. Mai 2011, 10:48

    Moin Frank, ich bin nicht ganz sicher. Bilde mir aber ein, daß hier der Eindruck eines leichten "Wischeffektes" zu tage tritt. Besonders rechts unten im Moos und links von der Pilzgruppe im Holz. Ein Gefühl von knackiger Schärfe will sich bei mir nicht wirklich Einstellen. Der Eindruck kann sich auch durch eine gewisse Streulichtwirkung verstärkt haben. Ich wundere mich ein wenig über die Art der Lichtzubereitung , die Du ja sonst nie zuläßt und somit von Deiner Tradition abweicht .Dein Markenzeichen ist die gefühlvolle Ausleuchtung in schummriger Atmosphäre mit dezenter Lichtbetonung an markanten Stellen. Mir scheint ein wenig , daß die Stackerei hier im Vordergrund stand und Deine Krativität in Versuchung führte........:-)).
    LG, Burkhard
  • Peter Widmann 5. Mai 2011, 9:27

    Also ich seh schon einen Unterschied. Vor allem sieht man bei dem großen Exemplar ganz links (Abendlichtvariante) einen leichten Saum am Stiel entlang. Das passiert beim stacken öfter wenn man mal eine Aufnahme verwackelt.
    LG Peter
  • Maria J. 5. Mai 2011, 9:05

    Hab lange gebraucht, um den Unterschied zu finden,
    aber dann war ja doch noch an zwei Stellen eine kleine Verbesserung festzustellen...;-)
    Der Hintergrund links unten sieht übrigens etwas eigenartig aus.
    Vielleicht sollte man ihn noch etwas mehr abdunkeln?!
    Beste Grüsse, Maria
  • Conny Wermke 5. Mai 2011, 8:00

    Hmmm..da hab ich wohl was verpasst. Ich sehe keine Fehler und auch beim Vergleich fällt mir kein Unterschied auf. Oder ich bin mal wieder blind.

    Für mich ein schönes Pilzbild, gelungen, trotz des harten Lichtes.

    LG Conny