Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
520 4

Nils Reinhardt


Free Mitglied, Darmstadt

Eingeklemmt

Seltsam aber war, dieser Wurf wurde gehalten indem der Ball zwischen Torwart und Pfosten stecken blieb.
Leider etwas unscharf :-(

Ich würde mich über Tipps und/oder Anmerkungen freuen ...

Kommentare 4

  • Norbert Kloss 15. November 2007, 20:24

    Kurze Verschlusszeit ist das A und O. Lieber grobkörniger als mangelnde Schärfe, also mind. 1/500. Die Schärfe bei deinem Bild scheint auf dem Tornetz zu liegen.

    LG Norbert
  • Erik O. Martin 14. November 2007, 18:56

    hehe, und bist du zufrieden mit dem Canon ? Ich habe das ebenfalls. Verwende es nicht allzuoft.

    Ich meinte nicht manuell Fokusieren ! vorrausschauend Fokusieren!
    Einfach überlegen "wo wird der Hansel stehen wenn ich auslöse?" Genau auf diesen Punkt den Fokus legen. Dann hoffen, dass er auch dort ist.
    Hast du ein Einbein-Stativ? Das wäre ebenfalls eine nette Sache.
    Mmmh, wenn du ne 500stel hast.. dann vielleicht doch lieber länger belichten und Blende 3,5 oder 4,5 nehmen. Oder und niedrigere Iso, 800. Dann wirds nicht ganz so Grobkörnig.
    Welche Kamera hasrt du mittlerweile?
  • Nils Reinhardt 13. November 2007, 16:50

    Danke für die Anmerkung, nur:
    Sport mit manuellem Fokus geht verdammt schlecht...
    Zu den Daten: Blende 2.8, ISO 1600, Verschlusszeit 1/500sec

    By the way, ich hab mittlerweile ein Canon EF 80-200 2.8 L ;-)
    MfG, Nils
  • Erik O. Martin 12. November 2007, 15:30

    das nächste mal etwas schärfer ;)

    Aber mal im Ernst:
    meine auf dem Foto einen falschen Fokuspunkt zu sehen. Also Fokuspunkt vorher festlegen, dann hat man mit ner Tokina-Möhre nicht so Probleme beim Action-Fokusieren.
    Höhere ISO, oder Blende auf, dann kann man noch kürzere Verschlusszeiten nehmen.

    grüße
    erik

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 520
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz