Eingebettet im Klee

Eingebettet im Klee

1.039 7

Wiebke Q-F


Premium (World), Haren

Eingebettet im Klee

Fundort: Hotelwiese des Harzhotels in Benneckenstein, Harz
Die Hotelwiese war an einigen Stellen übersäht mit diesen Glimmertintlingen.

Kommentare 7

  • Heinz J. 29. August 2017, 18:56

    Meistens bemüht man sich ja die Pilze aus einer sehr tiefen Perspektive aufzunehmen. Deine Aufnahme zeigt aber, dass es gar nicht notwendig ist. Der Blick auf die Hüte sieht sehr sehr gut aus. Die Tintlinge sind schön frisch und das Moos bildet einen herrlichen Farbkontrast.
    VG, Heinz
  • † canonier69 4. November 2015, 20:33

    Ich versuche Pilze wann immer möglich freizustellen,hier wäre dies ein Frevel,und auch kaum zu realisieren…:-)
    Finde es herrlich wie die Glatzköpfe im saftigen Kleegrün eingebettet sind.
    Tolle,natürliche Pilzfotografie.
    MfG Roger
  • IngoR 4. November 2015, 18:40

    Sehr attraktiv mit dem grünen Klee drumherum. Ich kann Rudolfs und Burkhards Kommentare zum Anschnitt nachvollziehen. Aber auch mit Anschnitt gefällt mir die Aufnahme gut.

    Viele Grüße, Ingo
  • Burkhard Wysekal 4. November 2015, 14:05

    Nicht einfach mit den Anschnitten.Irgendwo klemmt immer die Säge....oder man zuppelt sich die Tintlinge zurecht.....;-)).
    Ein farblicher Augenschmaus im besten Pilzlerlicht.
    Gefällt mir gut.

    LG, Burkhard
  • Rudolf Bindig 4. November 2015, 13:13

    Sehr schön die frischen Tintlinge. Dennoch ein Vorschlag: durch einen etwas anderen Zuschnitt hätte sich vermeiden lassen, dass zu viele Pilze am unteren Bildrand angeschnitten sind: also unten etwas weg und rechts etwas weg - dann stimmt das Format wieder.
    F.G. Rudolf
  • Reisetasche 4. November 2015, 11:17

    das sieht richtig hübsch aus.
    LG Karin
  • Maria J. 4. November 2015, 8:53

    Kein Wunder, dass sie sich hier im grünen Klee wohl fühlen. Herrlich frisch ist diese Aufnahme!
    Mit Grüßen aus dem vernebelten Berlin ...
    Maria