Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Einfach mal nur eine Solarisation

Einfach mal nur eine Solarisation

526 7

Klaus-D. Weber


Basic Mitglied, südl. Berlin

Einfach mal nur eine Solarisation

Eigentlich ist es nur eine Pseudosolarisation, da nicht im Analoglabor, sondern per Mausklick entstanden.

Kommentare 7

  • Manfred Jakoby 23. September 2004, 6:51

    EBV macht's möglich. Das Bild ist aber auch ohne jede Bearbeitung phantastisch.
    Gruß Manfred
  • Martina Bie 1 21. September 2004, 16:02

    die wirkung ist enorm - und ein bisschen mehr luft oben wurde ja schon angesprochen...
    lg martina
  • Stefan Ott 21. September 2004, 8:48

    Lang, lang ist es her - einer der früher meist genutzten Effekte - so viele gabs in der Duka schließlich nicht....
    Liebe Grüße von Stefan
  • Gundula Ida Gäntgen 20. September 2004, 19:23

    Sieht düster aus.Könnte ich mir gut als Buchtitelbild vorstellen.Hat was
    LG Gundula Franz
  • Helga S. 20. September 2004, 19:14

    Diese Solarisation erzeugt eine ganz eigenwillige Stimmung. Nicht nur wegen des Hochformats neigt man dazu, das Bild in zwei Abschnitten zu betrachten... einem oberen und einem unteren.
    Der obere teil vor allem des linken Baumes sieht aus, wie bei Nacht aufgenommen und vom Mondlicht beschienen. Der untere Teil des Bildes sieht aus, wie eine Landschaft an einem trüben Herbsttag leicht unterbelichtet aufgnommen.
    Alles in allem aber seeeehr stimmungsvoll!
    Gratuliere zu deinem gelungenen Experiment.

    LG Helga
  • M. Digithaler 20. September 2004, 19:11

    Tolles Bild und sehr dramatisch der tote Baum und der grau/schwarze Himmel!
    Ich würde es aber nicht auf S/W konvertieren, denn der braune vertrocknete Boden, gehört einfach dazu!
    LG, Martin
  • Michael Lege 20. September 2004, 18:15

    wow sehr dramatisch. mich würde das mal ganz in s/w interessieren.
    mfg michael