Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Einen Moment der Stille! (1.)

Einen Moment der Stille! (1.)

1.130 22

Manu Schmeling


Free Mitglied, Büsum

Einen Moment der Stille! (1.)

aufgenommen mit Olympus E10
Das Moor ist ein sehr stiller Ort, um die Seele baumeln zu lassen!
In einigen Momenten ist es so unwirklich…..fast zu schwierig, um es festzuhalten…..genießen und fühlen!
siehe auch:


Kommentare 22

  • Mike Wefers 30. August 2002, 8:18

    Wurde bereits alles gesagt...Contra
    Gruß, Mike
  • Leopold P. 30. August 2002, 8:18

    Technisch gut, allerdings sieht man sowas leider viel *zu* oft. Und irgendwie ist es mir zu weichgespühlt.
    Sorry
    Contra
  • Florestan 30. August 2002, 8:18

    doof jetzt: wenn der mittlere baum keine spiegelung auf dem wasser hätte, wär´s für mich ausgewogen und vielleicht ein pro. aber wie sollte das gehen ?
    verblödetes contra
    gruss, t.
  • Rudolf Kellenberger 30. August 2002, 8:18

    Ganz klar Pro.
    Rudolf
  • Claus Döpelheuer 30. August 2002, 8:18

    Mir sagt die Bildaufteilung nicht zu!

    Das Motiv ist ganz nett, hab ich aber schon besser gesehen, daher leider nur conta
    c.
  • Georg Banek – 1 30. August 2002, 8:18

    Ein Beschnitt unterhalb der Sonne hätte dem Bild mehr Spannung gegeben, es wäre ein entschiedeneres Bild geworden. So aber nichts für die Galerie. Contra.
  • Bielefelder Bilder-Freak 30. August 2002, 8:18

    Ein wirklich schönes Bild, gar keine Frage.
    Aber da wir von Manu Qualität gewohnt sind, muss ich sagen, dass dieses Bild den Standard für mich nicht erfüllt.
    Ich sehe einen deutlichen Helligkeitsabfall von links nach rechts, das Bild ist sehr mittig konzipiert, der Schwan schwimmt aus dem Bild heraus.
    Ich weiß, in den Augen vieler anderer unwesentliche Kleinigkeiten, für mich aber schon ausschlaggebend für mein Contra.
    Nix für ungut
  • Heinz Lack 30. August 2002, 8:18

    wieso ich dieses bild in die galerie wählen möchte? weil es einfach wunderschön ist! die stimmung ist perfekt eingefangen, die stille kann man förmlich spüren, und der schwan mit seiner spiegelung auf dem spiegelglatten see macht es fertig. okay, dass der schwan aus dem bild raus schwimmt stimmt, stört mich aber nicht sehr, weil er doch im richtigen licht ist. einfach klasse!
  • Nitewish I 28. August 2002, 21:45

    Ein traumhaftes Bild! Oder ein bildgewordener Traum?
    Da muss ich doch gleich mal ins Voting ;-)
    LG Ute
  • Peter Kehrle 28. August 2002, 19:06

    Super und ein Pro von mir
    es läst einen träumen
  • Caroline B. 28. August 2002, 17:14

    :-))) Ein wunderschönes " Manu - Bild"
    lg
    c.
  • Günter Sommerfeld 28. August 2002, 12:00

    Wunderschönes Bild!!!!!!
    Gruß Günter
  • Egon Pirker 28. August 2002, 11:28

    Ein traumhaft schönes Bild , ich bin begeistert !
    Gruß Egon
  • Sabine Steinwender 28. August 2002, 10:51

    Hallo Manu,
    so ein Bild sollte man Rahmen, an die Wand hängen und stundenlang draufschauen, damit man wenigstens ein Abbild von dem hat, was Du in Wirklichkeit erlebst.
    Ich freue mich für Dich, daß Du ein solches Kleinod zum Abschalten hast.
    liebe Grüße
    Sabine
  • Ka Rin 28. August 2002, 8:25

    Traumhaft schön :-)))
    LG Allegra

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 1.130
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz