Eine Wucht ist er, der FBW AN40 - Luxusreisebus aus der Schweiz

Eine Wucht ist er, der FBW AN40 - Luxusreisebus aus der Schweiz

120.726 143

Blula


Premium (Pro)

Eine Wucht ist er, der FBW AN40 - Luxusreisebus aus der Schweiz

Baujahr: 1949
Motor: FBW DD-A 6-Zylinder Diesel (110×150)
Hubraum: 8’553 cm3
Getriebe: GB130 / 4 Gang
Schnellgang: SG 215 Maybach
Gesamtgewicht: 12’445 kg
Geschwindigkeit: ca. 80 km/h
PS: 130

Der FBW/Ramseier & Jenser AN40 stammt aus dem Automobilverkehr Frutigen-Adelboden (AFA), wo er die Betriebsnummer 12 getragen hatte. Der Luxusreisewagen wurde restauriert und wieder in den AFA-Ursprungsfarben lackiert.
Das Kürzel FBW steht für die Initialen des Firmengründers und Standorts:
Franz Brozincevic und Cie., Wetzikon. FBW war die Edelschmiede auf dem Schweizer Omnibusmarkt. Die Kunden mussten teilweise lange Wartezeiten in Kauf nehmen, was sie auch bereitwillig taten, denn sie erhielten höchste Qualität.
1882 ging FBW in der neugegründeten Nutzfahrzeuggesellschaft Abron & Wetzikon AG (NAW) auf, 1995 wurde die Fertigung wurde die Fertigung von Wetzikon endgültig eingestellt.
https://www.flickriver.com/photos/andyboohh/tags/torpedone/

Der schöne Rücken des FBW AN40
Der schöne Rücken des FBW AN40
Blula

Kommentare 144

Informationen

Sektionen
Views 120.726
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 650D
Objektiv 18-300mm F3.5-6.3 DC MACRO OS HSM | Contemporary 014
Blende 13
Belichtungszeit 1/50
Brennweite 20.0 mm
ISO 100

Öffentliche Favoriten