Eine verrückte Laune der Natur

Eine verrückte Laune der Natur

3.157 21

Ingeborg K


Premium (World), Neuss

Eine verrückte Laune der Natur

Ein Bilderrätsel - wer weiß, was das ist?
Als ich dies entdeckte, war ich auch äußerst erstaunt, sehe es in diesem Jahr das erstemal.

Ich danke schon jetzt für Eurer Interesse und Ideen. -

(Die Auflösung erfolgt in einigen Tagen.)

Kommentare 21

  • Evelin Ellenrieder 15. November 2011, 11:52

    Im Schatten ein Hexengesicht, die Frucht kenne ich nicht. Nun schaue ich mal was die anderen schreiben...Magnolien, könnte sein.
    VG Evelin
  • AnneTK 3. November 2011, 15:15

    Super fotografiert, das Objekt und sein Schatten springen die Fantasie förmlich an!
    LG, Anne
  • bamlebie 3. November 2011, 10:20

    Das gibt's ja nicht.Was für ein interessantes Bild.Was man darin alles ersehen kann.Da kann man seiner Fantasie freien Lauf lassen.LG von Lisa.
  • Dora B69 2. November 2011, 21:29

    Sieht ja wirklich sehr exotisch aus. Habe ich noch nie gesehen. Kenne mich mit Magnolien auch nicht aus. Aber finde das Bild mit dem Schattenspiel auch interessant.
    LG, Dora
  • Nikon Ikone 30. Oktober 2011, 11:49

    Wunderschön mit dem Schatten. So was habe ich noch nicht gesehen.
    LG Inge
  • Maud Morell 29. Oktober 2011, 20:00

    Der Schatten dieser Frucht ist absolut der Hit. Er sieht aus wie das Profil eines alten Mannes.
    FANTASTISCH!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    LG Maud
  • Ingeborg K 27. Oktober 2011, 11:21

    Herbert hat das richtig erkannt, es ist die Frucht der Magnolie.
    LG Ingeborg
  • Inge Stüwe 24. Oktober 2011, 15:09

    Leider kenne ich das nicht, sieht aber interessant aus, auch das Schattenbild...
    auf die Auflösung bin ich gespannt.
    Liebe Grüße
    Inge
  • Ernst L. 22. Oktober 2011, 22:31

    Magnolienfrucht - wunderbare schattenspiele.

    LG Ernst
  • Wüstenfuchs43 22. Oktober 2011, 18:27

    Die Frucht einer Magnolie-eine "Verrücktheit" der Natur-
    wirft einen beeindruckenden Schatten.
    Freundlichen Gruß
    Wüstenfuchs
  • Trautel R. 22. Oktober 2011, 8:27

    ein wundervoller schattenwurf an dieser sehr guten makroaufnahme.
    ich denke hier, dass du auch vor einem magnolienbaum gestanden hast.
    lg trautel
  • Ernst Heister 21. Oktober 2011, 20:46

    Das habe ich so ähnlich auch vor 2 Wochen an einer Magnolie in Köln beobachtet, ich habe zuerst an einen Mutanten wegen des ungewöhnlich warmen Wetters gedacht. Aber so ein lebendiger Schattenwurf ist mir nicht annähernd untergekommen, stark!
    Grüße, Ernst
  • Andreas Seidel 21. Oktober 2011, 19:32

    Ganz ohne Zweifel das Ergebnis einer Kreuzung von Banane und Kastanie.

    Schmeckt überraschenderweise nach Hummer!

    :)
  • Klaus J. Hoffmann 21. Oktober 2011, 19:18

    Ich weiß leider nicht was es ist. Ich weiß allerdings, dass der Schattenwurf der absolute Hammer ist. Klasse.
    LG, Klaus
  • Vitória Castelo Santos 21. Oktober 2011, 16:37

    Gefällt mir sehr gut
    lg Vitoria